Schlagwort: warum

Unberechenbar: Warum das Leben zu komplex ist, um es komplett zu planen

Ein humorvolles, ideenreiches Plädoyer für den Zufall. Wie haben Sie Ihren Partner kennengelernt? Wie Ihren Job gefunden? Warum sind Sie gesund, fit, leben ausgerechnet in dieser Stadt? Ist das alles das Ergebnis genauer Überlegungen, harter Arbeit und strategischer Herangehensweise? Lässt sich Erfolg planen und berechnen? Oder spielt der Zufall doch eine viel größere Rolle, als…

Continue reading

Agentinnen aus Liebe: Warum Frauen für den Osten spionierten

»Liebe« war das Codewort, das Tresore in Ministerien und bei der NATO öffnete. Doch war sie das einzige Motiv, das in Zeiten des Kalten Krieges Bonner Ministerialsekretärinnen zu Agentinnen werden ließ? Warum unbescholtene Frauen, die an den Schaltstellen der Macht saßen, sich vom vermeintlichen Mann ihres Lebens zur Spionage verführen ließen und ihre Existenz riskierten,…

Continue reading

Mythos Übergewicht: Warum dicke Menschen länger leben. Was das Gewicht mit Stress zu tun hat – überraschende Erkenntnisse der Hirnforschung

Schluss mit allen Diäten: Übergewicht macht nicht krank! Dicksein macht nicht krank, sondern schützt sogar vor Krankheit. Der wahre Grund für das Dickwerden ist Stress. Diäten sind sinnlos, gefährlich und nur ein milliardenschweres Geschäft. Diese provokanten Thesen stehen im Zentrum des neuen Buches von Achim Peters. Er zeigt auf, dass es kein Übergewicht gibt, sondern…

Continue reading

Tiere in Afrika (Wieso? Weshalb? Warum? junior)

Viele Kinder kennen Zebra, Giraffe, Löwe & Co aus dem Zoo. In diesem Hörspiel können die jungen Zuhörer die wilden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung entdecken. Was kann der Elefant alles mit seinem Rüssel anstellen? Wie spielen Löwenkinder? Wie trinkt eine Giraffe? Und wo wohnen die lustigen Erdmännchen? Neben diesen beliebten Bewohnern Afrikas kommen kleine…

Continue reading

Zwei Fragen: oder, warum die fehlende Landung in England 1940 zu einem Präventivschlag gegen die Sowjetunion 1941 führt

Es gibt in den ersten beiden Jahren des Zweiten Weltkrieges zwei große Fragen, die in der offiziellen Geschichtsschreibung nicht zufriedenstellend beantwortet werden 1.Warum ist die deutsche Wehrmacht nach dem gelungenen Blitzkrieg gegen Frankreich, der innerhalb von sechs Wochen zu einem unerwartet überwältigenden Sieg geführt hatte, nicht kurz danach in England gelandet? 2.Warum hat Hitler am…

Continue reading

Das 8. und das 9. Weltwunder und warum die Cheops – Pyramide ein Trichter ist: Ein humorvolles Fachbuch für die ganze Familie

Das 8.und das 9. Weltwunder der Antike? Das waren doch nur sieben, oder? Ja, waren es bis 2005. Da wurden die bosnischen Pyramiden entdeckt, wesentlich älter und grösser als die altbekannten ägyptischen. Und die größte, die Pyramida Sunca, 220 Meter hoch, gewaltige 80 Meter höher als die Cheops – Pyramide. Der sogenannte Ravne Tunnel, welcher…

Continue reading

Frau Neumann haut auf den Putz: Warum wir ein Leben lang arbeiten und trotzdem verarmen

Der Sozialstaat Deutschland hat ausgedient, die Mittelschicht bricht weg, und der Niedriglohnsektor wächst. Immer mehr Menschen sind auf zwei oder drei Jobs angewiesen, um über die Runden zu kommen. Etwas läuft gehörig schief in diesem Land, und Susanne Neumann hat die Schwachstellen unseres Sozialsystems sehr gut erkannt. Aufgrund ihrer eigenen Lebensgeschichte weiß sie genau, was…

Continue reading

Alice im Wunderland und das World Trade Center Desaster: Warum die offizielle Geschichte des 11. September eine monumentale Lüge ist

Seit dem Tag des Horrors am 11. September 2001 wird den Menschen auf der Welt eine einzige, große Lüge erzählt. Die offizielle Geschichte über die Geschehnisse jenes Tages sind ein Konglomerat aus phantastischen Unwahrheiten, Manipulation, Widersprüchen und Anomalien. David Icke hat über ein Jahrzehnt damit verbracht, jene Mächte aufzudecken, die in Wirklichkeit hinter diesen Attacken…

Continue reading

Warum Martin Schulz keinen Politikwechsel einleiten wird

Der neue Kanzlerkandidat der SPD verspricht einen politischen Richtungswechsel.Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments hat angekündigt, dass es mit ihm keine Hetze gegen Minderheiten geben wird.Doch die Europäische Union hatte zahlreiche Handelsabkommen mit afrikanischen Staaten abgeschlossen wodurch die Existenzen von hunderttausenden Menschen zerstört wurden.Martin Schuld war demnach Teil eines Systems, welches Minderheiten unterdrückt hat.Ist es…

Continue reading

Sheconomy: Warum die Zukunft der Arbeitswelt weiblich ist

Ein unverzichtbarer Leitfaden für Frauen in der sich rasant wandelnden Arbeitswelt Zu keiner Zeit waren Frauen so gut ausgebildet wie heute. Und dennoch scheitern sie immer wieder beim beruflichen Aufstieg. Sind in der mittleren Führungsebene noch verhältnismäßig viele Frauen ›geduldet‹, wird die Luft in den oberen Etagen dünner. Dabei sind Frauen durchweg gute Teamplayer mit…

Continue reading

Nonkonformisten: Warum Originalität die Welt bewegt

In vielen Unternehmen wird Kreativität nicht sehr geschätzt. Bevorzugt werden Leistungsträger, die sich einfügen und nicht durch eigene Ideen hervorstechen wollen. Dabei sind es gerade die originellen Nonkonformisten, die mit innovativen Veränderungen der Wirtschaft neue Impulse geben. Der renommierte Organisationspsychologe Adam Grant zeigt, welche Menschen die größten Originale sind, und er macht klar, wie man…

Continue reading

Rund um den Fußball (Wieso? Weshalb? Warum?)

Die ganze Welt ist im Fußballfieber. Im Garten, auf dem Hof oder auf dem Fußballplatz: überall kann gekickt werden. Kleine Fußballfans erklären, nach welchen Regeln gespielt wird und welche Aufgaben Torwart und Schiedsrichter haben. Ein Profifußballer lädt zum Training ein und zeigt in der Ballschule unterschiedliche Schusstechniken. Für die richtige Stimmung sorgt am Ende ein…

Continue reading

Deutschland, Lutherland: Warum uns die Reformation bis heute prägt

Es ist viel mehr Luther in uns, als wir ahnen. Das Jahr 1517 markiert eine historische Zäsur, die für Deutschland identitätsstiftende Bedeutung hat. Denn Luthers 95 Thesen über den Ablasshandel waren ein Signal, das neben der religiösen Erneuerungsbewegung einen tiefgreifenden Mentalitätswandel einleitete. Im Zuge der Reformation entstand eine protestantische Kultur, die bis heute starken Einfluss…

Continue reading

Frauen wollen erwachsene Männer: Warum Männer sich ablösen müssen, um lieben zu können (HERDER spektrum)

Die mangelnde Ablösung des Mannes von seinen Eltern zeigt sich oft in Kleinigkeiten. Hat der dem Lebensalter nach erwachsene Mann diese Ablösung nicht vollzogen, kann das die Paarbeziehung empfindlich stören. Der Autor erläutert die psychologischen Hintergründe dieser Problematik und lädt Mann und Frau dazu ein, mutig Neues auszuprobieren: damit er endlich erwachsen fühlen und lieben…

Continue reading

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken: Ganz natürliche Erklärungen für eigentlich unerklärliche Schwächen

Warum reden Frauen so viel, während Männer lieber schweigen? Warum wollen Männer Sex und Frauen nur kuscheln? Allan und Barbara Pease werfen einen amüsanten Blick auf die kleinen, aber bedeutsamen Unterschiede zwischen Mann und Frau. Der internationale Bestseller – mit neuem Bonusmaterial. Mehr auf Amazon: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken: Ganz natürliche…

Continue reading

Identität: Wie sie entsteht und warum der Mensch sie braucht (Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag 29)

Die menschliche Identität – hervorgegangen aus ursprünglichen Instinkten wurde sie im Verlauf der Evolution zu einem zentralen Bestandteil des Menschseins. Identität ermöglicht Orientierung – ob einem einzelnen Menschen, einer Familie, einer Stadt oder einem Nationalstaat – und spendet die Kraft, dieser Orientierung zu folgen. Identität hat den Menschen von Biotopabhängigkeit befreit und ihm ermöglicht, sich…

Continue reading

Deutschland ist bedroht: Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen

»Krieg macht ehrlich«, ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Gerade deswegen sorgt sie sich angesichts des wachsenden Zuspruchs, den extremistische Strömungen in Deutschland erfahren, um unsere Demokratie: »Extremisten bedrohen das Fundament jeglichen Zusammenlebens. Wer davor die Augen verschließt oder auch nur…

Continue reading

Brexitannia. Die Geschichte einer Entfremdung: Warum Großbritannien für den Brexit stimmte

Die Entscheidung Großbritanniens für den Austritt aus der EU in der Volksabstimmung am 23. Juni 2016 war der größte Einschnitt in der europäischen Geschichte seit dem Fall der Berliner Mauer 1989. Mit dem Brexit verabschiedet sich eines der größten und stärksten Länder Europas aus der Gemeinschaft. Der Prozess der immer weiter fortschreitenden Integration des Kontinents…

Continue reading

Mit neuer Autorität in Führung: Warum wir heute präsenter, beharrlicher und vernetzter führen müssen

Was ist das Geheimnis von Autorität – welche Form von Autorität benötigen Führungskräfte künftig? Diese Frage beantwortet Frank Baumann-Habersack fundiert, konkret, anschaulich, praxisbezogen. Dem Leser wird deutlich, was sich hinter dem Begriff „Neue Autorität“ verbirgt und warum Chefs, die erfolgreich führen wollen, sie benötigen. Der Autor ermutigt, einen Paradigmenwechsel in der Art des Führens zu…

Continue reading

Friss oder Hartz: Warum Hungerlöhne unsere Gesellschaft zerstören

Seit den Hartz-Reformen vor zehn Jahren haben sich der deutsche Arbeitsmarkt, und im Zuge die deutsche Gesellschaft, im wahrsten Sinne des Wortes dramatisch verändert. Die politisch gewollte Schaffung eines Niedriglohnsektors führte zu einer schleichenden Verarmung etwa eines Viertels der Bevölkerung. Die daraus entstandene Parallelgesellschaft hat sich fest etabliert und wird weitestgehend von den politischen und…

Continue reading

Der unendliche Augenblick: Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind

Im Leben jedes Einzelnen wie in der Entwicklung ganzer Gesellschaften gibt es immer wieder Phasen des Übergangs, zum Beispiel von der Kindheit zum Erwachsenenalter, von einer Epoche zur nächsten. Schleichend oder plötzlich löst sich die gewohnte Ordnung auf, eine neue muss erst gefunden werden. Solche Übergänge mögen beunruhigen, aber sie bieten auch Freiräume, in denen…

Continue reading

Die erschöpfte Gesellschaft: Warum Deutschland neu träumen muss

Die Deutschen stehen unter Druck: Ihnen wird immer mehr Leistung, immer höhere Effizienz abverlangt. Im Alltag hetzen sie von einem Termin zum nächsten, ihr Berufs- und Privatleben ist mit ständig neuen Anforderungen überfrachtet. Permanent perfekt zu funktionieren ist das oberste Gebot. Zugleich erscheint vielen Menschen angesichts täglicher Krisen- und Katastrophenmeldungen die Zukunft wie ein schwarzes…

Continue reading

555 populäre Irrtümer: Warum Angela Merkel eigentlich ein Wessi ist, man Eier nicht abschrecken muss und Erdnüsse keine Nüsse sind

Eine volle Festplatte macht den Computer noch lange nicht langsam. Körpersprache ist keineswegs international. Ammoniten sind keine versteinerten Schnecken und Erdnüsse auch keine Nüsse. Viele Gewissheiten, die einem so selbstverständlich erscheinen wie dem kleinen Kind der Weihnachtsmann, sind schlicht und ergreifend nicht wahr. In über 500 pointierten Texten räumt Norbert Golluch die am weitesten verbreiteten…

Continue reading

Violet Socks: Warum man hundertmal Lebe wohl sagt

Das Schicksal verbindet Menschen, das Schicksal trennt Menschen. Aber manchmal weiß das Schicksal nicht, was es will und dann schlägt es zurück, und das mit Anlauf. Verbunden mit Küssen, Dramen, Eifersucht, großen Auftritten und violetten Socken.Allerdings spielen Harry und Violet nicht ganz mit. Denn Harry mag Violet nicht und Violet mag Harry nicht. Mehr auf…

Continue reading

Der Sektor: Warum die globale Finanzwirtschaft uns zerstört

Der Weltökonom Michael Hudson übt eine Fundamentalkritik am kapitalistischen Finanzsystem, die unser Denken verändern wird. Die Weltgeschichte beweist: Die Banken führen einen neuartigen Krieg gegen die Demokratie. Hudsons Prognosen erregen weltweit Aufmerksamkeit: als Erster und Einziger hat er den genauen Zeitpunkt vorausgesagt, an dem die fatale Immobilienblase platzen sollte. Eindringlich  analysiert er, wie die internationale…

Continue reading

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved