Schlagwort: sind

Gene und Umwelt: Wie wir werden, was wir sind (Spektrum Spezial – Biologie, Medizin, Hirnforschung 20122)

Die Epigenetik erweitert das seit mehr als einem Jahrhundert diskutierte Verhältnis zwischen Erbanlagen und Umweltfaktoren um eine völlig neue Dimension: die Rückwirkung persönlicher Erfahrungen auf die Ausprägung der Gene. Deshalb steht die Epigenetik im Mittelpunkt dieses Spezials zum Thema "Gene und Umwelt", das aus den Vorträgen des Berliner Kolloquiums der Daimler und Benz Stiftung von…

Continue reading

Geheime Machtstrukturen: Weshalb Rechtsstaatlichkeit, Freiheit und Demokratie nur eine Illusion sind

Die (un)heimliche Macht der elitären Netzwerke Wundern Sie sich mitunter auch darüber, dass sich nach einem Regierungswechsel kaum etwas ändert – sieht man von den handelnden Personen einmal ab? Warum ist das so? Joseph Plummer hat die Antwort: Ausgetauscht werden nach jeder angeblichen »Wende« nur die willfährigen Lakaien. Die im Hintergrund agierenden mächtigen Netzwerke bleiben…

Continue reading

Eigentlich sind wir nicht so: Ein kauziger Familienroman

Mit knapp dreißig Jahren vom Freund verlassen, aus der WG gekickt und arbeitslos, weiß Marie Schröder sich keinen besseren Rat, als wieder bei ihren Eltern einzuziehen. Sie kann ja nicht ahnen, dass zur gleichen Zeit zwei Freundinnen der Mutter und ihre Tante in einer Krise stecken und ebenso Zuflucht im Hause Schröder suchen. Unter einem…

Continue reading

Wenn die anderen das Problem sind: Konfliktmanagement, Konfliktcoaching, Konfliktmediation (Whitebooks)

Das Buch geht in seinem ersten Teil der Frage nach, was man tun kann, wenn andere Menschen Schwierigkeiten und Konflikte verursachen. Wie verhält man sich am geschicktesten? Welche Möglichkeiten gibt es, um auf einen konstruktiven Lösungsweg zu gelangen?Manchmal steht man sich aber auch einfach selbst im Weg. Mit diesem Thema beschäftigt sich der zweite Teil…

Continue reading

Männer sind Helden

Alexander Grühnspahn hat eine hervorragende Meinung von sich selbst. Er ist ein erfolgreicher Rechtsanwalt, fährt ein Superauto und sieht auch noch phantastisch aus. Frauen sind für ihn in erster Linie schmückendes Beiwerk. Das ändert sich allerdings, als er Isabel Rath kennen lernt, eine eigenwillige Studentin und Fotografin, die sich von seinem Macho-Charme nicht einwickeln lässt.…

Continue reading

Der unendliche Augenblick: Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind

Im Leben jedes Einzelnen wie in der Entwicklung ganzer Gesellschaften gibt es immer wieder Phasen des Übergangs, zum Beispiel von der Kindheit zum Erwachsenenalter, von einer Epoche zur nächsten. Schleichend oder plötzlich löst sich die gewohnte Ordnung auf, eine neue muss erst gefunden werden. Solche Übergänge mögen beunruhigen, aber sie bieten auch Freiräume, in denen…

Continue reading

Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen

Mit drei Nachkommen ist man in Deutschland bereits überdurchschnittlich bekindert. Wenn die Orgelpfeifen ihre 5 Minuten bekommen und nur über Worte in großer Lautstärke zu erreichen sind, gehört man zu den Asozialen. Die Wunschkinder betrachtend, denkt sich der Mann in solchen Momenten ganz woanders hin: In eine Welt ohne Kinder. Eine Welt nur mit Fußball.…

Continue reading

555 populäre Irrtümer: Warum Angela Merkel eigentlich ein Wessi ist, man Eier nicht abschrecken muss und Erdnüsse keine Nüsse sind

Eine volle Festplatte macht den Computer noch lange nicht langsam. Körpersprache ist keineswegs international. Ammoniten sind keine versteinerten Schnecken und Erdnüsse auch keine Nüsse. Viele Gewissheiten, die einem so selbstverständlich erscheinen wie dem kleinen Kind der Weihnachtsmann, sind schlicht und ergreifend nicht wahr. In über 500 pointierten Texten räumt Norbert Golluch die am weitesten verbreiteten…

Continue reading

Das Buch der Mitte: Wie wir wurden, was wir sind: Die Bibel als Herzstück der westlichen Kultur

Als Buch der Bücher wurde die Bibel aus der Mitte gedrängt. Sola scriptura – "allein die Schrift", lehrte einst Martin Luther. Aber die Reformation ist lange her, und längst haben andere Kräfte ihren Alleinstellungsanspruch in den Ring geworfen. Dieser Verlust der Mitte ist heute mit Händen zu greifen. Vishal Mangalwadi hat genau das großartig dokumentiert.…

Continue reading

Jungs sind keine Regenschirme (Deutsch als Fremdsprache)

Im Tanzkurs gibt es viele Mädchen und nur wenige Jungs. Na ja, für Marie ist das kein Problem. Sie ist ja sehr hübsch und findet fast immer einen Tanzpartner. Besonders gut gefällt ihr Chris. Er ist männlich und cool, ganz anders als Lennart, der Pickel hat und immer schwitzt. In ein paar Tagen ist Abschlussball…

Continue reading

Schlagfertigkeit trainieren: Wie Sie unter Stress richtig argumentieren und wortgewandt kontern, damit Sie nie weder sprachlos sind (Stress, Rhetorik, … Kontern, Sprachlos, Schlagfertig)

Jetzt in der zweiten, stark verbesserten Auflage Erfahren Sie, wie Sie Schlagfertigkeit trainieren können, damit Ihnen nie wieder die richtigen Worte fehlen Kaufen Sie das Buch jetzt und lesen Sie es in wenigen Sekunden auf Ihrem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle E-Reader. Wollen Sie auch endlich argumentieren können wie ein Politiker? Scheuen Sie Konflikte,…

Continue reading

You Always Succeed: Wir sind gelingende Wesen

Hier teile ich meine gegenwärtigen Gedanken über Reue, Selbstmitleid und Selbstbestrafung Begleiten Sie mich auf meiner Reise und folgen Sie meinem Blog http://gedankenvonkevin.blogspot.ch Für Anfragen kontaktieren Sie ercolanikevin@gmail.com Mehr auf Amazon: You Always Succeed: Wir sind gelingende Wesen Verwandte Themen Gelingende Literaturvermittlung: Qualität und…Meine Blog Freunde sind die BestenDas Wesen der Träume: The Nature of…

Continue reading

Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispielen, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen,…

Continue reading

Tödliche Freundschaft: Was wir den Tieren schuldig sind und warum wir ohne sie nicht leben können

Ein Buch für Tierliebhaber und Fleischesser Ohne die Tiere – keine modernen Menschen! Denn der Homo sapiens hätte sich niemals zur weltbeherrschenden Gattung entwickelt, wenn unsere Vorfahren nicht eine besonders eiweißreiche Nahrung für sich entdeckt hätten: das Fleisch. Wer das begreift, muss die Tiere anders behandeln – achtsam und mit Respekt. Aber wer das begreift,…

Continue reading

Nur noch walken statt zu laufen: nach einem Herzinfarkt sind enge Grenzen gesteckt

Klaus-Rainer Martin war bis zum Jahresende 2010 über 33 Jahre lang passionierter Langstreckenläufer (Marathon, 100-Kilometer-Läufe und mehr). Bei einem Silvesterlauf am 31.12.2010 in Hamburg ereilte ihn genetisch bedingt ein Herzinfarkt. Seitdem trägt er fünf Stents in den Herzkranzgefäßen und kann nicht mehr seinem Sport nachgehen. Schweren Herzens hat er sich vom Laufsport verabschieden müssen. Aber…

Continue reading

Wirklich wichtig sind die Schuhe

Zwischen den Welten Das kleine blonde Mädchen auf dem lettischen Bauernhof der Großeltern, das Zuckerrüben erntet. Die energische junge Frau, die Partys feiert und mit Sicherheit weiß: Sie will nach ganz oben. Die aufstrebende Sängerin, die sich mühsam von Oktave zu Oktave kämpft. Die liebevolle Mutter, die mit Tochter und Nanny im Kleinbus für die…

Continue reading

Wohlstand und Armut der Nationen: Warum die einen reich und die anderen arm sind

Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes…

Continue reading

Kinderbuch kleinkind: Wo sind die Schuhe: Bilderbuch kleinkind.Bilderbuch für Kleinsten,Bilderbücher ab 3 jahren, Bilderbuch kleinkinder, Kinderbuch kleinkind,Kostenlos … Lernen: Kinderbücher Sammlung 9)

Dieses Buch können Sie mit Ihrer Kindle Unlimited Lizenz jetzt kostenlos erwerben und lesen. Kinderbüch: Wo sind die Schuhe -Ein Bilderbuch für Kinder (Illustrierte Kinderbuch Bilderbuch) Ein Bilderbuch für die Kleinsten. Kinderbuch. – kostenlos kinderEmpfohlen für Kinder von 3-8 JahrenKinderbücher – Illustrierte Kinderbuch Bilderbuch Das Buch zeigt wunderschön gezeichnete Bilder von süssen Babies. Kinder (1-3…

Continue reading

Topseller sind keine Dummschwätzer

Der Schweizer Verkaufsschlager: In klaren Worten brandaktuell auf das Wesentliche fokussiert, was den heutigen Star-Verkäufer ausmacht und angereichert mit vielen bekannten Alltagssituationen (Dank sei Verkäufer Horst).Das vermittelte begeisternde Wissen basiert auf Erfahrung aus hunderten von erfolgreichen Verkaufstrainings, Coachings und Außendienstterminen in verschiedenen Ländern Europas sowie dem Aufbau einer Vertriebsorganisation. Die humorvoll beschriebene Art des Verkaufens…

Continue reading

Lichter über der Wüste: Sie sind längst da

Durch einen furchtbaren Schicksalsschlag kommen Michael  und seine Freunde dem größten Geheimnis des 21. Jahrhunderts auf die Spur. Mehr auf Amazon: Lichter über der Wüste: Sie sind längst da Verwandte Themen Lichter setzen über grellem Grund: Roman (KiWi)Die dunklen Lichter der StadtKeine Zeit für Arschlöcher!: … hör auf dein…

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische…

Continue reading

Drei Väter sind dann doch zu viel

Fehler Nr.1:Anton und Marten. Zwei One-Night-Stands in zwei Tagen. Und dabei schwanger werden.Fehler Nr.2:Meinen besten Freund Gregor offiziell als Vater vorstellen (obwohl der sicher nicht in Frage kommt).Fehler Nr.3laughie beiden potenziellen Väter überreden, bei diesem Spiel mitzumachen.Fehler Nr.4 bis Nr. was-weiß-ich:Bei Gregor einziehen und verliebtes Paar spielen (wir spielen doch nur, oder?)Meine Mutter nicht im…

Continue reading

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

Ein Elefant ist aus dem Zoo ausgebrochen, um seine Familie in Afrika zu besuchen – klar, dass Joscha und Marie ihm helfen müssen! Und so erleben sie eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben. Die erfolgreiche Geschichte einer ganz besonderen Reise gibt es jetzt als Hörspiel für Kinder. Mehr auf Amazon: Wir…

Continue reading

Wir sind Europa!: Eine Streitschrift gegen den Nationalismus

Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Nationalismus. In fast jedem europäischen Land marschieren sie jetzt: die Populisten. Mit nationalistischen Abschottungsphantasien, Verschwörungstheorien und Scheinlösungen sammeln sie die Stimmen der Verunsicherten und Denkfaulen. Sie wollen vor allem eins: an die Macht. Und dann? Europa abschaffen. Zweiundvierzig Prozent der Menschen in der Europäischen Union…

Continue reading

Wie Partnerschaft gelingt – Spielregeln der Liebe: Beziehungskrisen sind Entwicklungschancen (HERDER spektrum)

Das Zusammenspiel der Liebe unterliegt bestimmten Regeln, die es zu verstehen und zu erlernen gilt, damit die Partnerschaft funktioniert. Um diese Grundordnungen geht es in diesem Buch des bekannten Paartherapeuten. Wer weiß, nach welchen Gesetzen Partnerschaft "funktioniert", spart sich viele Probleme und erkennt auch in auftauchenden Beziehungskrisen die Chance zur Entwicklung und Vertiefung der Paarbeziehung.…

Continue reading

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved