Schlagwort: Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung für Moskau

Moskau für Einsteiger und Fortgeschrittene: Matthias Schepp zeigt uns, wie Russen ihre Kinder erziehen. Welche Geheim­nisse auf dem Roten Platz zu entde­cken sind. Warum der Straßenverkehr wie ein Brennglas den Charakter der Moskauer aufscheinen lässt. Worin sich die heiße Klub- und Discoszene von der in Barcelona oder Berlin unterscheidet. Wie die Mos­kauer heiraten und wie…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Japan

Sumo, Sony und Sashimi: So viel Japan kennt jeder. Mangas, Karaoke und andere Importe gehören längst auch bei uns dazu, und doch ist uns ihre Heimat immer noch fremd. Andreas Neuenkirchen entschlüsselt aufs Unterhaltsamste Land und Leute. Er verrät, wie Sie in japanischen Restaurants und Privathaushalten, im buddhistischen Tempel oder im shintoistischen Schrein, beim unverbindlichen…

Continue reading

Paris für Liebhaber: Eine Gebrauchsanweisung für die Stadt und ihre Bewohner

Alles, was Sie schon immer über Pariser wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten! Sie wollen Paris kennenlernen, wie es wirklich ist? Sie wollen die Stadt jenseits der Klischees entdecken? Sie wollen die Tricks und die wichtigen Sätze lernen, um selbst echte Pariser zu blenden? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie! Es…

Continue reading

Gebrauchsanweisung fürs Segeln

Warum segelt ein Boot überhaupt? Welche Klassen vom Finn-Dingi bis zum Superkatamaran gibt es? Und was ist eine Windhutze? Marc Bielefeld, der den festen Wohnsitz regelmäßig gegen sein Segelschiff eintauscht, weiß alles über das Leben auf dem Wasser: von wundersamen Begriffen wie Schwalbennester, Schapps und Stagreiter; von Seekarten, Sonnenaufgängen und Hafenpinten. Er trifft Blauwasser- und…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Alaska: Eine Bilderreise (Gebrauchsanweisung Alaska 2)

Tanzende Polarlichter, majestätische Adler und überwältigende Landschaften – Alaska ist die Heimat magischer Naturphänomene. Der bekannte Autor, Fotograf und Vortragsreferent Dirk Rohrbach bereist den größten, am dünnsten besiedelten US-Bundesstaat leidenschaftlich gern. Seine Faszination hat er in der »Gebrauchsanweisung für Alaska« festgehalten. Nun ergänzt er sein Buch um diese eindrucksvolle Bilderreise: 90 exklusive Fotos, die auf…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Kreuzfahrten

Wussten Sie, dass Schiffe nur von Frauen getauft werden? Dass der Seemannssonntag am Donnerstag stattfindet? Und was eine Schmetterlingsfahrt ist? Thomas Blubacher, passionierter Kreuzfahrer, war in der Karibik und im Indischen Ozean, im Mittelmeer, in der Ostsee und auf europäischen Flüssen unterwegs. Ob Ozeanriese oder Luxusliner, Segelboot oder Eisbrecher – er weiß, wie man die…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Apulien und die Basilikata

Türkisfarbenes Meer und weiße Sandbuchten, romanische Kathedralen und trutzige Stauferfestungen, grüne Olivenhaine und gelbe Weizenfelder. Maria Carmen Morese nimmt uns mit in den tiefen Süden ihrer italienischen Heimat, streift tagsüber durch den Dom von Lecce und um Mitternacht durch die Bars von Bari. Sie erkundet winzige, fast vergessene Dörfer, geht dem Rätsel der zipfelförmigen Trulli-Häuser…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Österreich

Österreich, das Land, das sich als Riese schlafen legte und als Zwerg wieder aufwachte, eingeschlossen in das Innere einer Mozartkugel. Wiener Schnitzel und Schwedenbombe, dramatische Bergkulissen und pompöse Architekturen, Zwölftonmusik und Alpenjodler, Burgtheater und Kasperltheater – Österreich hat viele Seiten, und Heinrich Steinfest kennt sie alle. Der preisgekrönte Krimiautor und leidenschaftliche Österreicher nimmt uns mit auf…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Zürich

Marmorwaschbecken in öffentlichen Toiletten, Designerstühle im Postamt und blitzsaubere Trambahnwagen mit eingebauten Zeitungsständern: Zürich ist eine Klasse für sich. Milena Moser, die in der Nähe des Bahnhofs Tiefenbrunnen aufwuchs und mehr als drei Jahrzehnte in Zürich lebte, stellt sich den typischen Klischees: dem Geld und dem Gold, den absurd hohen Preisen und den Steuerflüchtlingen. Sie…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Island

Trolle und Elfen, heiße Quellen und Vulkane, die ganz Europa lahmlegen: Der halb deutsche, halb isländische Schriftsteller Kristof Magnusson zeigt uns das sagenhafte Island wie das alltägliche – das jüngste Land der Erde, das vom Erdbeben bis zur Finanzkrise keinen Unfug auslässt. Er kennt das Sterben der Fischerdörfer und die Landflucht, nimmt uns mit in…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Norwegen

Ein unvergesslicher Besuch im Land am Golfstrom, wo Bürgersteige beheizt sind, Politiker gern in Tracht erscheinen und es die höchste Lebensqualität der Welt gibt. Die Autorin erklärt, was ein norwegisches »vorspiel« ist, warum in Norwegen so viele Krimis geschrieben werden, die Königsfamilie unentbehrlich ist und das Landeswappen kein Elch, sondern ein Löwe ziert. Sie nimmt…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Burma / Myanmar

Burma öffnet sich – und bietet in seiner Ursprünglichkeit doch noch jene verzauberten Bilder, die in anderen Ländern Südostasiens nicht mehr zu finden sind. Der Autor erkundet die heruntergekommene Schönheit der Metropole Rangun, beeindruckende Berglandschaften am Fuß des Himalaja, die schwimmenden Gärten des Inle-Sees und die Ebene von Bagan, Stadt der 2300 roten Tempel. Auf…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Wien

Eine Melange trinken, wo Joseph Roth den »Radetzkymarsch« verfasste; sich im Dreivierteltakt um die eigene Achse drehen, wo die bessere Gesellschaft rauschende Bälle feiert; oder sich die Nacht um die Ohren schlagen, wo die besten DJs den Ton angeben: Das ist Wien, Weltstadt mit imperialer Vergangenheit und trendiger Gegenwart. Monika Czernin weiß, was den Wiener…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Peru

Ob 6000 Meter hoch gelegene Gletscher unter tropischer Sonne, aufstrebende Metropolen an der Pazifikküste und unberührte Völker im Amazonasgebiet: Ulrike Fokken erklärt uns ein atemberaubend vielfältiges Land und nimmt uns mit zur Wiege der Menschheit. Mehr auf Amazon: Gebrauchsanweisung für Peru Verwandte Themen Gebrauchsanweisung für NorwegenGebrauchsanweisung für Alaska: Eine Bilderreise…Gebrauchsanweisung für Österreich

Gebrauchsanweisung für Rom

Uralt und wunderschön: Rom ist die Stadt aller Städte und mit ihren antiken Ruinen, mittelalterlichen Kirchtürmen und barocken Palästen der gewaltigste Schatz unserer abendländischen Kultur – aber deshalb noch lange kein Museum. Rom lebt! Wie schon viele Deutschrömer vor ihr flaniert Birgit Schönau durch die größte Altstadt der Welt und frönt der hiesigen Passion für…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für die Deutsche Bahn

Schienenersatzverkehr, defekte Klimaanlagen, Döner im Großraumwagen und Dauertelefonierer im Flüsterabteil: Wer wie Mark Spörrle nicht aufs Zugfahren verzichten kann, kennt die Tücken der Deutschen Bahn. Er weist den richtigen Weg bei Fahrkartenkauf, umgekehrter Wagenreihung und verwirrenden Durchsagen. Er schildert notorische Platzbesetzer; erzählt, wie Mitfahrende von Fremden zur Schicksalsgemeinschaft werden. Lässt sich auf Abenteuer mit Fernbussen ein,…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Schottland

Schottland ist nicht England. Diese ebenso banale wie folgenschwere Erkenntnis, so empfiehlt Heinz Ohff, sollte am Anfang einer Reise ins Land der »Scots« stehen. Jenseits von Kilts, Dudelsack und Loch Ness haben die Kelten und eine stürmische Geschichte ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen: in einer eigenen Sprache, einer eigenen Kultur, einer eigenen Rechtsprechung und einer eigenen…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina

Ob Backpacker, Bildungsreisende oder Expats – Israel und Palästina sind mit ihrer landschaftlichen Fülle und ihren kulturellen Wurzeln für jeden eine Reise wert. Martin Schäuble, der in beiden Ländern gelebt hat, verrät, wo Sie innerhalb von 24 Stunden in den Bergen Ski fahren, Süßwasserfische angeln und in der Wüste übernachten können. Was der Filmemachers Hany…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für China

Nein, nicht in Italien: Chinakenner Kai Strittmatter weiß, wo Pasta und Fußball wirklich erfunden wurden. Wieso Sie China nie ohne Ohrenstöpsel betreten sollten. Wie Sie sich für Zufallsbegegnungen im Zug­abteil oder auf dem Plumpsklo wappnen. Weshalb Chinesen am liebsten in Scharen auftauchen und wieso sie sehr wohl das »r« rollen können. Warum sie uns plötzlich…

Continue reading

Mit dem Elefant durch die Wand: Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung

Knack den Erfolgscode! Wir sind dann am effektivsten, wenn wir tun, was wir lieben. Aber wie viele leben ihren Traum? Wie viele Menschen leben das Leben nach ihren eigenen Regeln? Und wer ist dabei finanziell unabhängig? Täglich werfen sich Millionen Menschen in die Mühlen eines »sicheren Jobs«, der sie selten ans Ziel ihrer Träume bringt.…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Thailand

Hätten Sie gewusst, wieso Thais niemals allein essen? Warum »mai pet« (»nicht so scharf«) zu den wenigen Vokabeln gehört, die Sie unbedingt beherrschen sollten? Weshalb auf den Märkten die hohe Kunst der Schauspielerei gefragt ist? Wo es noch echte Inselparadiese zu entdecken gibt? Erkunden Sie mit dem Autor die Zwölf-Millionen-Metropole Bangkok, die laut, dreckig, heiß…

Continue reading

Architektur und Architekten Die Gebrauchsanweisung

Auf der Suche nach Literatur, die Laien über Architektur informieren könnte, stößt man in erster Linie auf einfache, kunstgeschichtlich angelegte Werke. Vermittelt wird dort meist ein schulbuchähnlicher Überblick über die historischen Stilepochen mit einem abschließenden Kapitel über die Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts. Abgesehen davon, dass die Definition von „Stilen“ an sich von fragwürdigem…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für Italien

2016/12/fcfca_Italien_51qho1XaFUL

Wissen Sie, warum die Sonne hier wärmer strahlt? Was die Italiener essen, wenn die Mamma keine Lust auf Pasta hat? Und warum alle unsere Schuhe das Gütesiegel »Made in Italy« tragen? Mit leichter Hand widmet Henning Klüver sich den ureigensten Domänen seiner Wahlheimat: der Familie und der Mafia, der Mode und der Pizza, der Kirche…

Continue reading

Raspberry Pi für Maker. Mach's einfach!: DIE KOMPAKTESTE GEBRAUCHSANWEISUNG MIT 222 ANLEITUNGEN (Professional Series)

2016/11/9060d_Hardware_26_Technik_51Krz74LYFL

222 Anleitungen – 222 Erfolgserlebnisse Wer als Maker etwas auf sich hält, der muss eines können: Mit einem Raspberry Pi umgehen. Mit diesem Buch gelingt auch Programmier- oder Elektronikneulingen ein schneller und reibungsloser Einstieg. Statt Ihre Zeit mit stundenlangen Google-Suchläufen zu verschwenden, finden Sie hier kompakt und nach Themen geordnet alle Anleitungen für ein solides…

Continue reading

Gebrauchsanweisung für die Formel 1

2016/11/a16b1_Formel_1_41Yk2B4xQF7L

Kaum ein Sport wird von den Fans so innig verfolgt und von den Kritikern so heiß diskutiert wie die Formel 1. Jürgen Roth – Motorsportfan, seit er denken kann – besuchte jahrzehntelang den Grand Prix von Spa-Francorchamps, fühlte dem 1. Michael-Schumacher-Fanclub am Nürburgring auf den Zahn und blickte hinter die Kulissen des Großen Preis von…

Continue reading

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved