Schlagwort: Franz

Kaiser Franz Josef von Österreich: Tagebücher: (Komplettausgabe)

Dieses eBook: "Kaiser Franz Josef von Österreich: Tagebücher (Komplettausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Franz Joseph (auch Josef) I. (1830 – 1916) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war von der Abdankung seines Onkels Ferdinand I. und der Verzichtleistung seines Vaters Franz Karl am 2. Dezember 1848 bis zu seinem Tod…

Continue reading

Berlin Alexanderplatz: Die Geschichte vom Franz Biberkopf (Fischer Klassik Plus)

Mit einem Nachwort von Moritz Baßler und Melanie Horn.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk. Ein Klassiker der literarischen Moderne ›Berlin Alexanderplatz‹ gehört neben dem ›Ulysses‹ von James Joyce und ›Manhattan Transfer‹ von John Dos Passos zu den bedeutendsten Großstadtromanen der Weltliteratur. Erstmals 1929 im S. Fischer Verlag erschienen,…

Continue reading

"Der Bau des epischen Werks" – Döblins essayistische Grundgedanken zur Epik und deren praktische Umsetzung in "Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf."

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik – Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Alfred Döblins Essay "Der Bau des epischen Werks" liest sich wie eine fast deckungsgleiche Anleitung zur Niederschrift des Romans "Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf." Der genannte Aufsatz entstand 1928 parallel zur Arbeit am…

Continue reading

Franz Joseph I.: Kaiser von Österreich und König von Ungarn

Kaum ein Monarch wird so sehr als Repräsentant einer vermeintlich „guten alten Zeit“ verklärt wie der letzte große Habsburgerkaiser Franz Joseph I. Dabei erscheint er mal in volkstümlicher Tracht als Jäger, mal in Uniform als großväterlich-gütige Gestalt und stets mit ungeheurem Fleiß um das Wohl seiner vielen Völker bemüht. Doch wenn man so wie das…

Continue reading

Brief an den Vater: Literaturklassiker + Wer war Franz Kafka? + Kafka-Biographie + Kafka-FAQ (Literaturklassiker plus)

LITERATURKLASSIKER PLUS: Franz Kafkas 'Brief an den Vater' (Originalfassung) + Wer war Franz Kafka? (Wissenswertes über den 'Brief') + Der heimliche Meister (Kafka-Biographie, spannend erzählt) + Kafka-FAQ (Wichtiges rund um Kafka, kurz und kompakt) Kafka entdecken: Erst wird der wohl berühmteste Brief der Weltliteratur vorgestellt: Franz Kafkas 'Brief an den Vater', der im handschriftlichen Original…

Continue reading

Franz Werfel – Gesammelte Werke – Romane, Lyrik, Drama: Stern der Ungeborenen, Der veruntreute Himmel, Die Geschwister von Neapel, Die vierzig Tage des … (Gesammelte Werke bei Null Papier 16)

2016/11/283ca_Lyrik_51ygrjJKK7L

Werfels Popularität beruhte vor allem auf seinen erzählenden Werken und Theaterstücken, über die er selbst aber seine Lyrik setzte. Mit seiner Schrift »Verdi. Roman der Oper« (1924) wurde Werfel zu einem Auslöser der deutschen Verdi-Renaissance. Neben seinen Lyrik-Bänden und seinen Novellen dürfte der zur Zeit der Veröffentlichung äußerst umstrittene Roman »Die vierzig Tage des Musa…

Continue reading

Fernsehköche küsst man nicht: Franz oder gar nicht

2016/11/f1a58_KomC3B6die_51DCqyHEgEL

Manche mögen’s heiß Ausgerechnet dem berühmten und äußerst attraktiven Fernsehkoch Raphael Franz bricht die junge Anästhesistin Jo während der Narkose einen Schneidezahn ab. Zu dumm, dass sie mit ihren Versuchen, sich zu entschuldigen, alles nur noch schlimmer macht. Jo ist davon überzeugt, dass Raphael ihr den ganzen Ärger heimzahlen wird. Doch was sie nicht ahnt:…

Continue reading

Weißwurstconnection (Franz Eberhofer 8)

2016/11/8f1bb_ZeitgenC3B6ssisch_61xsWCjc7uL

Niederkaltenkirchen goes future: Dass nun also tatsächlich ein Luxus-Spa-Hotel seine Pforten in Niederkaltenkirchen geöffnet hat, erfreut zumindest die eine Hälfte der Bevölkerung nur wenig. Als kurz darauf auch noch eine Leiche ausgerechnet in einer Marmorbadewanne dort liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran. Ganz egal, wie geschmeidig es mit der Susi grad läuft. Leider ist…

Continue reading

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved