Schlagwort: Faulheit

Das Recht auf Faulheit: Widerlegung des ›Rechts auf Arbeit‹

Paul Lafargue: Das Recht auf Faulheit. Widerlegung des ›Rechts auf Arbeit‹ Le droit à la paresse. Erstdruck 1880 in der Zeitschrift »L’Égalité«. Hier in der Übersetzung von Eduard Bernstein, erstmalig erschienen in der Zeitschrift »Sozialdemokrat«. Vollständige Neuausgabe.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11.5 pt. Mehr auf Amazon: Das…

Continue reading

Neues Lernen: Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle…

Continue reading

Das Recht auf Faulheit

2016/11/a2d3d_DDR-Recht_51JR985B1VL

Neu durchgesehene, überarbeitete Fassung, ohne Nachwort von Guillaume Paoli. Manche Texte wollen nicht so sehr klare Gedanken als vielmehr eine vitale Reaktion auslösen. Es reicht, wenn sich der Leser am nächsten Morgen gegen alle Verpflichtungen dazu entscheidet, im Bett zu bleiben. Ein Klassiker dieser Gattung ist ›Das Recht auf Faulheit‹, eine vehemente, schwungvolle, satirische Attacke…

Continue reading

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved