Vorschau: doFollow

HTML Code: <a href="http://dofollow.de/" target="_blank"><img src="http://dofollow.de/badge/blog_dofollow_01.png" alt="doFollow" title="doFollow Blog" width="78" height="15"></a>

Wenn dein Blog auf doFollow eingestellt ist, dann weise deine Besucher mithilfe einer Badge darauf hin. Nutze dafür den oben stehenden Code.   

Sonntag, 05. September 2010

Vorab-SEO-Analyse des aktuell Erstplatzierten im reVierphone-contest

3.799
KLICKS

Heute ist Sonntag, der 05.9.2010 und das heisst, dass den am SEO-Contest zum OmClub10 teilnehmenden SEOs nur noch 10 Tage bleiben, um den 1. Platz der organischen Google-Suchergebnisse für sich zu beanspruchen und damit den Hauptpreis, ein schwarzes und super-geiles iPhone 4 32GB (Wert:1200 EUR), einzukassieren. Also ein guter Augenblick, um den derzeitig ReVierphone-Erstplazierten einmal - unter einigen ausgewählten SEO-Merkmalen - genauer unter die Lupe zu nehmen . [Stand: 05.09.2010 13:00:00]

iphonekoenig-www1

Title: iphonekoenig noch ein SEO wettbewerb (32 Zeichen )

Domain: http://iphonekoenig.www.de (TLD: de, Typ: Subdomain)
Page URL: http://iphonekoenig.www.de/category/allgemein/2010/08/31/revierphone-wettbewerb

Domainalter: unbekannt

DomainPR: 4

Page PR: n/a

Domain-Backlinks: 136 (Yahoo Site Explorer)

Indexierte Seiten: 462 (Google) | 101 (Yahoo!)

Plattform/CMS: lifetype.net

Woerter: Die rankende Seite weist das Keyword "revierphone" 3 mal auf.  Der Text hat insgesamt  59 Woerter.

Keyworddichte: 5.08%.

Keyword(s) mit Bold-Tag: RevierPhone,  reVierPhone, revierphone, Programme: iPods und iTV, iPad Mini Moeglich, aber unwahrscheinlich:, iPhone 4

Keyword(s) mit H1-Tag: iphonekoenig noch ein SEO wettbewerb

Ausgehende Links auf der Page (Anzahl:20) :

Domain-Linkverteilung: Externe Domain-Links: 56 | Interne Domain-Links: 37 | Domain-Links Gesamt: 93 (alle follow)

Fazit der SEO-Analyse

Nun, dieser Blog rankt derzeit auf Platz 1 in Google, das heisst, er macht instinktiv etwas richtig, was andere falsch machen. Auf jeden Fall war es also interessant und auch im Hinblick auf eigene SEO-Ambitionen folgerichtig, diesen Kandidaten auf Off- und On-Pagefaktoren hin zu untersuchen, um damit vielleicht den einen oder anderen Google-Algo-Faupax ausfindig zu machen.

Was macht dieser Blog anders als andere Blogs?

Nun, jetzt in einer schnell Analyse faellt mir auf, dass auf einige Authoritaeten gelinkt wird, die hinzu das Keyword in der URL tragen. Ausserdem ist die Keyword-Dichte mit 5 % sehr ausgewogen, also so viel wie noetig um ein Signal fuer Themenrelevanz hin   zu erzeugen,  und so wenig wie noetig , um nicht in einen Spam-Filter zu geraten. Dann verwendet dieser SEO Keyword-Variationen immer jeweils in Bold-Tags, z.B.    RevierPhone, reVierPhone, revierphone. Das ist auf jeden Fall eine hoechst kreative Technik, die man im Hinterkopf behalten sollte.

Fallen Euch noch spezielle SEO Details und Besonderheiten des revierphone Erstplatzierten  auf? Dann schreibt bitte einen Kommentar.

Gruss DoFoLLOWBlogGER

StaY DoFOLlOW!

                

  • maik mohl konferenz
  • maik mohl linktausch
  • seo keywordvariationen
  • die erstplatzierten groß oder klein schreiben

Kommentare (13)

writing, free iconsKommi rss icon, free rss iconsVerfolgen



avatar
Kommentar von Dennis Farin 32
  • Also laut Yahoo habe ich auf den Artikel rund 400 Backlinks.. allerdings gehen mir so langsam auch die Quellen aus. Ich will ja nicht anfangen überall einfach rum zu spammen.

    (0)(0)
    1# —5. September 2010 um 21:48 Uhr




  • avatar
    Kommentar von DoFollowBlogger 586
  • Yahoo´s Backlink Checker geht eigentlich nur nach Masse, das Problem dabei ist, dass dort Sidewidelinks, NoFollows, Low-PageRank-Links oder minderwertige Billig-Links nicht rausgefiltert werden können.

    (0)(0)
    2# —6. September 2010 um 19:57 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Revierphone seo 1
  • Komisch. Die ganzen online Backlinkchecker zeigen falsche Ergebnisse an (Anzahl der Backlinks etc.). Woran könnte das liegen?

    (0)(0)
    3# —7. September 2010 um 15:03 Uhr




  • avatar
    Kommentar von tobiCOM 2
  • Derzeit steht doch Clour Crash an vorderster Stelle!?
    Ich nehme schon lange bei solchen SEO Wettbewerben nicht mehr teil, da leider oft mit unlauteren Methoden gearbeitet wird. Vorallem bin ich generft von den Kommentar Spammern die nur Keywordrelevante Backlinks wollen!

    (0)(0)
    4# —8. September 2010 um 08:22 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Dennis Farin 32
  • Wie war das.. klappern gehört zum Geschäft.
    Allerdings finde ich es auch Schade das man meine Seite einfach komplett kopiert hat, meine für die eigenen Profile nutzt und auch noch meine Videos entführt.
    Dabei liegt meine “noch gute” Platzierung nicht unbedingt an meinem Content.
    Was sind denn unlautere Methoden für dich ?

    (0)(0)
    5# —8. September 2010 um 12:01 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Valentin 1
  • “Dann verwendet dieser SEO Keyword-Variationen immer jeweils in Bold-Tags, z.B. RevierPhone, reVierPhone, revierphone.”

    Ich hab mir zwar die Webseite nicht angeschaut, aber soweit ich weiß beachtet Google keine Groß-/Kleinschreibung. Warum sollte sich daher ein Vorteil ergeben?

    Klärt mich auf :D

    (0)(0)
    6# —8. September 2010 um 23:32 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Sebastian 7
  • Und wer wurde es?? Oder war nicht heute Stichtag?!

    (0)(0)
    7# —15. September 2010 um 12:31 Uhr




  • avatar
    Kommentar von DoFollowBlogger 586
  • Wer den Revierphone Contest gewonnen hat? Ich jedenfalls nicht. Hätte wirklich zu gerne das iPhone 4 gehabt. :cry:

    Nee, sollte halt net sein…

    4 SEOs von colour-crash.com sind die Sieger geworden, obwohl die gerade gar nicht auf der Topposition ranken.

    Das Video zur Siegerehrung des Revierphone-Wettbewerbs kannst Du übrigens hier ansehen:

    http://www.iphoneohnevertrag.de/2010/09/17/revierphone-seo-contest-die-siegerehrung/

    Na dann mal bis zum nächsten SEO Contest…

    (0)(0)
    8# —18. September 2010 um 20:23 Uhr




  • avatar
    Kommentar von tommy 2
  • Die SEO-Contests sind immer ein zweischneidiges Schwert, weil sie einfach tief blicken lassen. Seine Schlüsse, ob man daran teilnehmen sollte oder nicht, muss jeder selbst ziehen. Ich denke aber, einfach mal den Ball flach halten ist in solchen Fällen gar profitabler.

    (0)(0)
    9# —19. September 2010 um 13:46 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Dennis Farin 32
  • Hey, nicht das du wieder sagst das wäre zu spät, fängt heute erst an. :)
    http://dennisfarin.de/seo/lastactionseo/

    (0)(0)
    10# —22. September 2010 um 12:59 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Marco 1
  • @Tommy: Ob Wettbewerbe tief blicken lassen oder nicht hängt ein wenig von der Umsetzung ab. Wenn man eine Keyword-Domain mit Bookmark-Links zuballert, schaut keiner was ab. :)

    (0)(0)
    11# —28. September 2010 um 21:03 Uhr




  • avatar
    Kommentar von Malte Landwehr 10
  • Marco man kann die gleichen Analysen, die viele Leute bei solchen Wettbewerben durchführen, auch einfach bei klassischen SEO-Keywords anwenden und findet dadurch meist ein paar nette Backlinkquellen.

    (0)(0)
    12# —29. September 2010 um 14:45 Uhr




  • avatar
    Kommentar von cheap nike shoes 1
  • Die SEO-Contests sind immer ein zweischneidiges Schwert, weil sie einfach tief blicken lassen. Seine Schlüsse, ob man daran teilnehmen sollte oder nicht, muss jeder selbst ziehen. Ich denke aber

    (0)(0)
    13# —5. Oktober 2010 um 08:06 Uhr




  • Kommentarformular


    Ihre Daten werden zum Zweck der Bearbeitung bei uns gespeichert. Dabei werden von uns die geltenden datenschutzrechtlichen Gesetze selbst- verständlich eingehalten. Dies heißt insbesondere, dass wir keine Daten an Dritte weiterleiten bzw. in irgendeiner Form zweckentfremden.






    award, graphics, design medals, banners, certificates award 2012, excellence, vector free, ribbons award, icon, vector free, trophies, templates awards, gallery, excellence, images clipart, emblem

    The doFollow Blog
    Impressum / Kontakt © MMXII ~ Themen, Top 100, Archiv, Tags, Beliebt, Bilder, Sitemap, Tools, Spiele