SEO Insider-Informationen zufolge soll der Gay Panda, der in den Staaten schon so vielen Avz & Contentfarms in den Hintern gepoppt hat, auch   schon  bald  in hiesigen Gefilden  sein unschönes Unwesen treiben und seiner animalischen Lasterhaftigkeit richtig geil fröhnen. Oh! Habt Ihr das auch gerade gemerkt? Dieses leichte Beben gerad´?….nicht? na, dann war das wohl doch nur wieder Pandanoia von mir. xD

Merken tuen wir den immer-geilen Gay Panda erst, wenn die Aussentemperatur ansteigt und die Luft reichlich mit Bambus-Pollen geschwängert ist. Dann ist es nicht mehr lange hin und der fette Gay Panda stellt sich in Deutschland vor, dann wird er sich auch zugleich deine Contentfarm vornehmen  um ihr dann  ganz brutal die Rosette  wund zu poppen. Wenn das weiss-schwarze Fellkneuel erstmal auf Dir liegt,  und dich vollsabbert, werden aus Sekunden Stunden und aus Minuten Tage und Wochen und wenn er dann…..

….Hehe, ich stelle mir ein Google-Update schon als schwulen Bären vor, wow, ich muss  echt SEO-Geschädigt sein. LOL !

Spaß beiseite, ich hoffe ja immer noch, dass das alles gar keine echten SEO Insider-Informationen waren, sondern dass   hier nur  wieder mal die böse Gerüchteküche brodelt  und dass es der  Gay Panda in Wahrheit gar nicht auf deutsche Hintern abgesehen hat.  :-D. Falls Gay Panda aber doch nach Deutscheland kommt, so vermute ich einfach mal, dass sich mit dem Algo-Update ungefähr zeitgleich auch ein größeres PageRank-Update vollziehen wird und natürlich die Artikelverzeichnisse dabei zuerst abkacken.

Sodann habe ich vorsorglich schon mal eine PageRank Verteilung von 208 Artikelverzeichnissen berechnet und sie grafisch in Form eines Tortendiagramms gebracht. Falls der GayPanda  sich dann die ersten Avz-Hintern vorgenommen hat  und sich auch die PR-Werte  derselben verändern, haben wir später eine nette "Vorher-Nachher-Grafik" mit der wir die  Reichweite um einiges besser einschätzen können.

Pagerank Verteilung der Artikelverzeichnisse

gruSs DoFollOWBloGgER
sTay DoFollow!

Weiterempfehlen