Will man einfach nur bloggen, weil es einem Spaß macht oder weil man  seine Blog-Leser mit tagesaktuellen Nachrichten informieren möchte, so  geht man entweder zu Blogger oder WordPress.com. Will man aber Blogs eröffnen, weil man seinen "Orbit des Rankings" mit vielen kleinen Satellitelchen auschmücken will, so braucht man eine Liste mit möglichst vielen gratis Blog Hostern, die ein wunderbares finanzielles Schlupfloch für SEOs im sonst doch häufig kostspieligem Web-Marketing bieten.

Kostenlose Blogdienste und SEO

Auch wenn Free Bloghoster zumeist ungenügend und ineffizient sind, was Template-Auswahl & SEO-Plugins betrifft, können diese Blogs zum Einen wunderbar als Linkschleuder und Doorway-Seiten ausgenutzt werden und zum Anderen kann man sie auch noch gut  zur Konstruktion super-kreativer Linkwheels missbrauchen. Es gibt verschiedene Linkwheel-Konzepte mit jeweils variierten inneren Verzahnungen, von einfach bis komplex, von offen bis geschlossen und von klein bis groß.
Egal, für welche Variante Du dich auch entscheidest, angesichts lernender Google-Algorithmen wäre ich da besser sehr vorsichtig, denn die Erkennung von Linknetz-Strukturen, deren einziger Zweck es ist, irgendeine Money-Site mit Links zu versorgen,  zählt zu den Spezialaufgaben der Anti-Spam Abteilung von Big G und Matt Cutts ist nicht umsonst der "Ninja aller Anti-Spam-Mitarbeiter"! :smile:

Bloganbieter Liste

hierhin verschoben: http://dofollow.de/linkbuilding/free-blog-2013/

Anzahl kostenloser Bloghoster: 229


GrUsS DoFoLlOWbLOgGER

sTaY dOFollOW!

Weiterempfehlen