Ich habe heute den sichtbaren PageRank aller 309 Webkataloge aus meiner Webkataloge Liste aktualisiert . Das war bitter nötig gewesen, denn die PR-Details  waren schon wieder etwas veraltet (Letztstand: 29. Januar 2011). So kam mir das gestrige Pagerank Update (7. November) doch sehr gelegen, und bei dieser Gelegenheit konnte ich auch gleich mal wieder der spannenden Frage nachgehen, wie   Webkataloge derzeit so bei Google dastehen.

Ergebnis: Jeder dritte Webkatalog weist  jetzt einen PageRank von 0 auf. Die Gruppe der PR0-Kataloge hat sich innerhalb von 284 Tagen von 13,26% auf bittere  34,95%  vergrößert. Folglich wurde einem Großteil der Webverzeichnisse offensichtlich von Big G  Linkjuice entzogen.

Pagerank Update November 2011

So sah der PageRank der Webkataloge VOR dem Pagerank Update am 7. November 2011 aus.

webkataloge pagerank update 2011

Und so  sieht der PageRank der Webkataloge NACH dem Pagerank Update am 7. November 2011 aus.
webkataloge pagerank update 2011

Pagerank Google Update

Und wer konnte vom Google PageRank Update 2011 im November profitieren? Hier noch schnell  die Auflistung der Gewinner des PR-Updates 2011:

Gewinner des PageRank-Updates 2011: http://www.beammachine.net (3 -> 6) , http://www.deutscher-index.info (2 -> 5) , http://bunte-suche.de (0 -> 4) , http://www.onlineshop-webkatalog.info (0 -> 3) , http://webmarker.net (0 -> 3) , http://disusa.de (0 -> 3)

GrUsS DoFolLoWBlogGeR

sTay doFOLLOW!

Weiterempfehlen