Uiui, ich habe den Start des Pagerank Updates 08 fast verpasst, musste nämlich ne Stunde im Cafe anstehen um vernünftige Berliner in Lübeck zu bekommen. Da kehre ich bei einem Kumpel ein um ihn mit den heissen Dingern zu überraschen und plötzlich stehe ich verdutzt da. Da hat sich Google aber wirklich einen schönen Zeitpunkt ausgesucht um Webmaster auf der ganzen Welt ein unbeschwertes Silvester zu beschweren. Dabei liegt das Update mit 94 Tagen im guten Durchschnitt und deshalb bin ich die letzten Tage immer öfters auf Keyword1-keyword2.de gebrowst um endlich ne 0 zu Gesicht bekommen; Leider ist dies auch das was die Toolbar meinem Artikelverzeichnis immer noch zuweist.
Misterinfo.de, der letztens erst durch die radikale Einführung von Nofollow negativ in der Webmasterwelt auffiel behält hingegen seinen stolzen Pagerank 7.
So, nach einem besinnlichen Fest mit Kuchen, gutem Essen, Wein und anregender Musik kann ich gestärkt ins neue SEO Jahr 09 aufbrechen. Mal schauen, was in den Serps noch so geht-ich teste weiter und werde neue interessante Nischen ausfindig machen. Und Euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Und was habe ich aus dem letzten Jahr mitgenommen?
-Nun, es scheint sehr schwer geworden sein, neue Domains an den Start zu bekommen. Ein Testblog mit starkem unique Info-Content zieht einfach keine Besucher an.
– Wer zu schnell Backlinks aufbaut verschenkt seine Chance auf einen ordentlichen Pagerankanstieg. Dies habe ich am eigenen Leibe mit meinem Artikelverzeichnis erlebt.
-Man muss sehr aufpassen, wenn man sich in hiesigen Seo Foren aufhält, weil dort viele Charakterkrüppel gerne Abmahnungen rausschicken.
– Um Geld im Internet zu machen bieten sich derzeit für mich nur Google Adsense, Amazon Partnernet und LayerAd an.
Im Bereich Online-Werbung ist nur Google Adwords zu empfehlen. Habe auch mit Bannerwerbung experimentiert, was sich für mich leider überhaupt nicht ausgezahlt hat. 43 000 PIs ( Page Impressions ) haben mir keine 100 Besucher eingebracht. Bei Trigami hingegen hatte ich die Chance mein Artikelverzeichnis vielen Bloggern zu zeigen, nachdem ich dort den Auftrag nach einem persönlichen Feedback eingereicht hatte.

Tja, das Leben geht nun weiter, ich bin vorerst raus. Wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr ! Ich hoffe Ihr bleibt mir treu und schaut immer öfters mal hier rein (und kommentiert vielleicht das eine oder andere Mal ) -würde mich riesig freuen.

[ad#adsense]

Weiterempfehlen