Das Dofollow.de – SEO Blog geht in den Ruhestand!

Eine traurige Nachricht die ich Euch heute mitteilen muss: Das Dofollow.de SEO Blog muss leider eingestellt werden. Grund: Zu wenig RSS-Abonnenten; Zu wenig Kommentare; Zu wenig Backlinks; Zu wenig von allem. Ich wollte der SEO Community doch nur Gutes tun und mit meinen Tipps dem Wohle der Allgemeinheit dienen und für ein Nofollow-freies Internet aufrufen. Ich wollte zwar nicht gerade zum  Nabel der Welt für SEO avancieren aber meine Ziele waren nur von edelster Natur:

- Ich wollte mit SEOs über kommende Trends im Internet Marketing diskutieren.
- Ich wollte mit Euch über aktuelle Entwicklungen in der Suchmaschinenoptimierung sprechen.
- Um spektakuläre Enthüllungen zu entdecken und neues zu erfahren.

Das hat alles leider gar nicht geklappt und darüber bin ich sehr enttäuscht. Das Dofollow.de SEO Blog hätte eine Quelle der Inspiration für alle deutschen SEO-Blogs werden können. Das geht aber nicht ohne Unterstützung und großmütiger Hilfe seitens meiner Leser. SEO Blogger sollen bei Sonnenschein nur Zuhause hocken und Content in die Kiste schaufeln damit alle wenn sie von einem schönen Ausflug nach hause kommen etwas zum Lesen haben. Nur reine Infos reichen auch nicht mehr, alles muss mit Begeisterung und Charme verpackt sein. Dabei bin ich kein Vollzeit-Blogger denn ich stecke eifrig in eigenen Projekten fest und wenn  ich keine Vorteile des Bloggens mehr sehe mache ich Schluss damit. Ich will nicht den großen Preis fürs Bloggen gewinnen sondern nur etwas Anerkennung in Form von RSS-Abos, Kommentaren und Backlinks. Dofollow.de muss also nicht zwangsläufig  in den Ruhestand gehen denn Ihr könnt gegensteuern- Ja, Ihr habt es in der Hand. Es kommt zu einer demokratischen Entscheidung ob das SEO Blog in den Ruhestand geht oder weiterbloggt für viel Meinung in endlos schönen Diskussionen über SEO, SMO, SEM, etc.

Bevor Ihr Euch entscheidet wie Ihr das Dofollow.de SEO Blog vom geplanten Ruhestand abhaltet, schaut Euch die Vorteile etwas näher an:

1. Durch meine Artikel erfahrt Ihr neue Trends und aktuelle Entwicklungen im Umfeld der Suchmaschinenoptimierung. Und es ist nicht nur hip am Puls der Zeit zu sein denn wenn Ihr besser informiert seid als Eure Konkurrenz vermeidet Ihr Fehler und verbessert und/ oder haltet langfristig Euer Ranking.
2. Bei mir könnt Ihr interessante Kommentare verfassen , also Euer Wissen teilen und werdet somit Teil der Dofollow.de Community.  Das wiederum verspricht auch Feedback von anderen SEO zu bekommen. Ihr wachst also an meinem Blog und entwickelt Euch weiter.
3. Ihr könnt hier neue Freunde finden, Partnerschaften knüpfen und damit das eigene Freunde-Netzwerk erweitern.
4. Hin und wieder findet Ihr hier die eine oder andere witzig-chaotische Worthülse zur Erheiterung.
So, nun kennt Ihr einige Vorteile meines SEO Blogs und wie Ihr weiter oben bereits erfahren habt, bin ich – der DoFollowBlogger- drauf und dran das Blog aufzugeben. Das wäre doch schade, denn das SEO Blog ist auf Eure Interessen, Zielen und Vorlieben fokussiert. Wenn Ihr das also nicht möchtet und stattdessen wollt dass ich mich weiterhin jeden Tag auf meinen Arsch hocke um das Projekt Dofollow.de am Laufen zu halten dann macht jetzt Folgendes:

– Nehmt meinen Blog in Eure Blogroll auf und teilt es mir mit (admin@arttoseo.com ) – nach Prüfung werde ich Euch auch aufnehmen.
- Schreibe regelmäßig einen sinnvollen Kommentar
- Setze einen Backlink auf http://dofollow.de
- Trage dich im RSS Feed ein (FeedBurner Button befindet sich unten rechts in der Navigation )
- Besuche das SEO Blog desöfteren
- Schreibe einen positiven Bericht über Dofollow.de
- Setze einen Trackback auf das SEO Blog
- Bookmarke Dofollow.de bei mindestens 1 Social Bookmark-Dienst
- -Oder –
- Lasst Euch etwas Kreatives einfallen damit ich mich entscheide  doch weiterzumachen

Wenn Ihr schon lange keinen SEO Blog mehr  unterstützt habt dann ist jetzt die beste Gelegenheit dazu- also macht alle mit! Vielen Dank
Stay DoFollow!
DoFollowBlogger

[ad#adsense]

Nichtraucher Blog

dofollowtest2009article
dofollowtest2009article

Weiterempfehlen