Schon gehört? Erneut steht eine Google Algo-Änderung in den Startlöchern: Das Freshness-Update. Ich hasse diese Algowichser aus Mountenview mittlerweile nur noch, denn sie nehmen mir mein Google weg!  Wegen ihren ständigen SEO-Reduktionsstrategien sprich "Algo-Änderungen"  in extrem kurzen Schüben  verliert der SEO nach und nach die alles entscheidenen Fäden mit denen man auf intuitive Weise gutes Ranking erreichen konnte; und nach jedem neuen Update , egal wie inspirierend die Namen (Caffeine, Panda, Freshness ) auch klingen mögen,  möchte ich aus diesen Algowichsern nur noch ne Bloody Marry delux schütteln!

Warum es Google Algorithmus Änderungen gibt

Natürlich existieren ausreichend Gründe für Google Algorithmus Änderungen, das sehe ich vollsten ein, vorallem wenn schwache Inhalte  in den Serps dominieren obwohl es anspruchsvollere respektive aktuellere Seiten im Netz gibt  und damit  das User-Wohlbefinden potentiell gefährdet wird. Ferner darf nicht vergessen werden, dass für den Normalo-User Google mittlerweile das (!) Internet geworden ist und die Suchergebnisse nicht selten repräsentativ für das gesamte Word Wide Web stehen. Insofern muss sich Google  einfach der hohen Verantwortung gegenüber den Nutzer-Interessen bewusst sein da -vereinfacht ausgedrückt –  der "Nutzwert" und die Reputation des Internets auf dem Spiel stehen.

Google schafft sich ab….

Mir schmeckt aber der sich mir in jüngster Zeit aufdrängende Gedanke nicht, dass "intuitives SEO" aufgrund  der zahlreichen Google Änderungen vielleicht morgen schon nicht mehr möglich sein wird, also das Szenario wo man als SEO für eine Website  noch frei nach Herzenslust optimieren konnte, alles mit einem wohlig-warmen Gefühl  "Google zu kennen" in der Brust  und damit  auch oft Erfolg erzielte.  Doch jetzt wird Google mir wegen der vielen Änderungen einfach  fremder und fremder….

Google Änderungen und die Auswirkungen auf SEO

Googles Bestrebungen, die primär auf eine bessere Userexperience abzielen,  könnten auf der anderen Seite aber auch wieder Vorteile mit sich bringen: Viele Google Algorithmus Änderungen in kurzen Zeitspannen machen den Algo für Laien um einiges  intransparenter, was Self-SEO in der Praxis erheblich erschweren dürfte und viele Firmen in Zukunft  dazu zwingen wird,  eine professionelle SEO-Dienstleistung zu bezahlen um in den Genuß eines besseren Rankings zu kommen.

GrUss doFOLLowBloGgEr

sTaY doFOllow!

Weiterempfehlen