2016/11/f0050_Kolonialgeschichte_51Jo8TH28qL

Zwischen meinen Inseln

Google Anzeigen

Kolonialgeschichte

Julies Liebe zu dem Bauernsohn Onoo wird auf eine harte Probe gestellt. Sie verlässt Französisch-Polynesien und beginnt im australischen Brisbane ein neues Leben. Als Julie wenig später erfährt, dass sie ein Kind erwartet, bereut sie ihre Flucht. Die Hoffnung, dass Onoo ihr noch folgt, erfüllt sich jedoch nicht. Der Erste Weltkrieg und die Emanzipation Australiens bestimmen fortan Julies weiteres Schicksal.

Die Lebensgeschichte der Familie Jasoline spielt eine zentrale Rolle in dem Roman »Fälschung«, dennoch erfährt der Leser nur wenig davon, was sich im Leben der Protagonisten ereignet hat. In diesem Roman begegnen dem Leser alle noch offenen Fragen, die im historischen Umfeld der noch nicht allzu fernen Vergangenheit beantwortet werden. Es wird die Geschichte der Familie Jasoline in den Jahren zwischen 1890 bis 1961 erzählt.

»Zwischen meinen Inseln« ist die Fortsetzung des Romans »Ströme meines Ozeans«.


Mehr auf Amazon:

Zwischen meinen Inseln

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.