Zwischen Gut und Böse. Moral und Ethik in Videospielen

Google Anzeigen

Allg. Grundlagen

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation – Medienethik, Note: 1,0, Fachhochschule Technikum Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Ethik und Moral sind, bewusst oder unbewusst, ständige Begleiter des Menschen und so in unser aller Leben präsent. Moralische Fragestellungen beeinflussen unterschwellig unser Handeln und unsere tagtäglichen Entscheidungen. In Videospielen jedoch sind sie unterrepräsentiert.

Diese Arbeit zeigt auf, wie Moral als Instrument des Game Designs funktionieren kann und auf welche Prinzipien und Aspekte dabei Rücksicht genommen werden muss. Um die verschiedenen Arten von Moralsystemen in Videospielen zu klassifizieren und deren Möglichkeiten und Eigenheiten aufzuzeigen, wird ein neues Framework postuliert, dessen Tauglichkeit auch anhand einer beispielhaften Videospiel-Implementierung überprüft wird.

Aus dem Inhalt:
-Ethik und Moral;
-Game Design Aspekte;
-Klassifizierung von Moralstimmen;
-Tauglichkeitsanalyse des MDP-Frameworks;


Mehr auf Amazon:

Zwischen Gut und Böse. Moral und Ethik in Videospielen

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 2.005 times

1 thought on “Zwischen Gut und Böse. Moral und Ethik in Videospielen

  1. Ein wirklich spannendes Thema! Ich habe mir das Buch bestellt, da nächsten Monat mein Studium im Bereich Game Design startet. Ich in echt gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.