Zellphysiologie, Muskulatur & Neurologie (Das Skript der Physiologie für Veterinärmediziner)

Muskulatur

Die Physiologie der Haustiere bildet die Grundlage für das Studium und den Beruf eines Veterinärmediziners. Sie beschreibt, wie der Körper funktioniert und auch wie er kompensiert, falls etwas nicht funktioniert. Dadurch ist das Verständnis der Physiologie die Basis für die Pathologie, Pharmakologie und in Folge für das klinische Arbeiten.
Das Skript Zellphysiologie, Muskulatur (quergestreift & glatt) & Neurologie (allgemeine Neurophysiologie, vegetatives Nervensystem & motorisches Nervensystem) beinhaltet neben möglichst einfachen Erklärungen auch unzählige Abbildungen und Skizzen. Trotzdem wird nicht an Details, Fachbegriffen (allesamt bei erster Verwendung erklärt) oder sachlicher Korrektheit gespart.
Neben der Physiologie wird in den meisten Kapiteln auch ein kurzer Ausblick auf Pathomechanismen des betroffenen Systems geworfen, um auch gleichsam Verständnis hierfür aufzubauen.


Mehr auf Amazon:

Zellphysiologie, Muskulatur & Neurologie (Das Skript der Physiologie für Veterinärmediziner)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved