Willkommen in Deutschland

2016/11/61ff2_Deutschland_51lUSat9AqL

Deutschland

Wie sieht es wirklich aus auf Deutschlands Straßen? Deutschlernen? Wofür? Kommen Sie mit auf einen Ausflug in die ungeschönte Realität. Thomas Richter schildert seine persönlichen Erlebnisse mit Flüchtlingen und dem bitteren Alltag eines am Anfang der Nahrungskette angelangten Mannes. Thomas ist 36 Jahre alt, arbeitslos und seit zehn Jahren Alkoholiker, dennoch hat er sich nicht aufgegeben. Er ist ein positiver und lebensbejahender Mensch, der an einem eigentlich ganz normalen Tag im Mannheimer Jungbusch nach einer Begegnung mit zwei jungen Polizisten erkennt, dass er nicht mehr lange leben wird, wenn nicht …
Und der Kampf gegen die Sucht beginnt.
Trotz der physischen und psychischen Belastungen seiner Sucht ist Thomas Richter ein interessierter Beobachter des politischen Geschehens und bildet sich seine eigene Meinung zum Zeitgeschehen, insbesondere nimmt er sich des aktuellen Themas der deutschen Flüchtlingspolitik an.
Seine Schilderungen sind unaufgeregt und bieten einen Einblick in das Leben eines alkoholkranken Hartz 4-Empfängers, der einen neuen Start wagt.

Der Autor schreibt unter dem Pseudonym Thomas Richter. "Willkommen in Deutschland“ ist sein Erstlingswerk, mit dem er den Leser mitnehmen möchte in das Leben im Mannheimer Problembezirk "Jungbusch" und in dem er seine Sicht der aktuellen politischen Lage in Deutschland und der Welt darlegt.


Mehr auf Amazon:

Willkommen in Deutschland

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved