WILD BOYS CLUB – Der Skandal

Google Anzeigen

Wild

Sex mit einem wildfremden Mann in einem Hotelzimmer? Check.

Einem Mann vertrauen, den ich noch nie gesehen habe? Check.

In einem Skandal recherchieren, vor dem mich jeder warnt? Check.

Cassidy Evans scheint alles zu tun, wovor jede Mutter ihre Tochter bewahren will. Denn wenn es um den mysteriösen Fremden geht, der ihr Informationen über einen Skandal in der New Yorker High Society gibt, wird die Vorsicht der jungen Journalistin völlig außer Kraft gesetzt. Sie kann sich nur mit Augenbinde mit ihm treffen, damit seine Identität geheim bleibt, und sie spürt, dass der Fremde verborgene Sehnsüchte in ihr weckt. Seine Lippen sind weich und süß, seine Hände zärtlich, und seine Informationen bringen Cassidy hoffentlich den erhofften Durchbruch.

Doch die Affäre mit ihm hat einen Preis. Für jedes Treffen und jede Information muss sie ein Geheimnis von sich preisgeben. Bis sie merkt, dass der Fremde einer der reichsten und attraktivsten Männer New Yorks ist und ein gefährliches Spiel mit ihr treibt …

»Sinnlich, sexy und prickelnd – Lily Wilde ist ein erregendes und spannendes Buch über Vertrauen, Liebe und Sex, über Macht und Ohnmacht der Presse gelungen, das die Leserin atemlos zurücklässt!«

Komplett abgeschlossener Roman


Mehr auf Amazon:

WILD BOYS CLUB – Der Skandal

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 139 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.