Wie man qualifiziertes Telemarketing und Neukundenakquise am Telefon betreibt.: Selbständig und von zu Hause aus!

Kundenmanagement

Es geht um "qualifiziertes Telemarketng" oder Neukundenakquise am Telefon. Der Autor war 30 Jahre lang vertrieblich tätig, davon 18 Jahre lang als freiberuflicher Mitarbeiter von mittelständischen Unternehmen, hauptsächlich in der IT-Branche. Ziel ist es, langfristige und auf gegenseitigem Vertrauen (und wenn wir Glück haben vielleicht sogar auf Zuneigung) basierende Kunden/Anbieterverhältnisse zu schaffen, im Gegensatz zu einem Klinkenputzer-Telemarketing, Der Autor gibt einen Eindruck davon, wie er dieses Ziel im Umgang mit seinen Gesprächspartnern am Telefon erreichte, und wie man diese Tätigkeit sehr erfolgreich auch von zu Hause ausüben kann. In seiner selbst entwickelten FORZATO-Methode werden sieben Bereich ausgeführt, die attestieren, dass auch beim Umgang mit Kunden und Interessenten am Telefon der Ton die Musik macht.

Ronald Daub, der Autor, geboren 1958 in Sippersfeld/Pfalz, studierte zunächst Pädagogik in Mannheim und Frankfurt mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und außerschulische Jugenbildung. Nach kurzer Tätigkeit im Sozialwesen wechselte er in den persönlichen Vertrieb. Zahlreiche Stationen führten ihn in die Versicherungsindustrie, in die Printbranche und schließlich in den IT-Sektor. Eine Ausbildung zum Vertriebstrainer erfolgte als Zwischenstation.Seine Erkentnisse daraus nutzte er stets beim Umgang mit seinen Kunden und Interessenten in seiner praktischen Vertriebsarbeit. Dabei stand immer der zwischenmenschliche Kontakt an erster Stelle, der Umgang miteinander und das ebenbürtige Verhalten zwischen Vertriebsmitarbeiter und Kunde, auf dem Weg zu einer langjährige Kundenbndung und ehrlichen, nachhaltigen Kontakten, die für beide Seiten Nutzen bringen!


Mehr auf Amazon:

Wie man qualifiziertes Telemarketing und Neukundenakquise am Telefon betreibt.: Selbständig und von zu Hause aus!

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved