Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen

Flugangst

Nach drei Jahren mit ausgezeichneter Sicherheitsbilanz wurde spätestens nach dem Abschuss eines malaysischen Verkehrsflugzeugs im Juli klar, dass 2014 als ein schwarzes Jahr in die Luftfahrtgeschichte eingehen wird. Und Ende März 2015 sorgte der – mutmaßlich absichtlich herbeigeführte – Absturz eines Airbus der Germanwings für große Betroffenheit. Wie kann es zu solchen Katastrophen kommen? Wird nicht genug getan für die Sicherheit? Muss man Angst haben, und wenn ja, wie viel?

Zu fliegen, das ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Mehr als zwei Milliarden Passagiere tun es weltweit jedes Jahr.
Und doch ist das Bild, das viele Menschen von der modernen Verkehrsfliegerei haben, unscharf und verzerrt. Viele Medien können speziell nach Flugzeugunglücken der Versuchung nicht widerstehen, eilig zusammengeschriebene Sensationsartikel ins Rennen um die Aufmerksamkeit der Leser zu schicken. Und als Pilot sieht man sich immer wieder mit Fragen konfrontiert, die zeigen, wie viele populäre Irrtümer und moderne Mythen über die Fliegerei kursieren.

Das wäre nicht weiter schlimm, wenn diese Art Desinformation nicht erheblich dazu beitragen würde, dass sich viele Passagiere – viel mehr, als sich dazu bekennen – in der Luft unwohl fühlen. Es gibt Menschen, die planen ohne Bedenken eine Fahrradtour durch den Jemen – aber die Anreise mit dem Verkehrsflugzeug, die macht ihnen Sorgen. Kaum wiegt sich das Flugzeug in leichter Turbulenz, kaum biegen sich die Tragflächen ein wenig durch, ist die Angst vor dem Absturz da. Hat es nicht vielleicht genauso angefangen, bei der Flugzeugkatastrophe im letzten Sommer, die man nicht aus dem Kopf bekommt?

Auch wenn der Blick in ein mit Schaltern vollgestopftes Cockpit etwas anderes signalisiert, und auch, wenn viele Medien mehr Dunkel ins Licht bringen als umgekehrt – Luftfahrt muss nicht kompliziert sein. Wissen hilft, und Einblicke und Antworten aus erster Hand finden Sie in diesem Buch: Von der automatischen Landung bis zum Triebwerksfeuer, vom wirtschaftlichen Umfeld bis zur Unfallstatistik.

Das zentrale Thema dabei ist immer die Sicherheit. Und das zentrale Anliegen, dass Sie Ihren nächsten Flug gut informiert antreten, und damit entspannter als zuvor. Konfrontieren Sie Ihre Bedenken mit Fakten und Einblicken in die Welt der Passagierluftfahrt.

Überarbeitete und erweiterte Ausgabe Februar 2015.


Mehr auf Amazon:

Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen

Facebook Like

3 Replies to “Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen”

  1. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    tolles Buch für Menschen die Flugangst haben, 20. Dezember 2014
    Von 
    Romina P. – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen (Kindle Edition)
    In diesem Buch ist die Welt des fliegens gut beschrieben. Menschen die Flugangst haben kann ich dieses Buch nur nahelegen. Ich persönlich fliege gerne, aber mache mir bei dem ein oder anderen Geräuschen doch Gedanken ob das jetzt wirklich so sein sollte. Dieses Buch beschreibt, warum ein Flugzeig fliegt, welche Geräusche entstehen und warum ein Flugzeug nicht so einfach vom Himmel purzelt, und das alles so, dass es auch ein Laie versteht. Daumen hoch für dieses Buch!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    First Class, Five Stars, 18. September 2013
    Von 
    Tim Sturm – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen (Kindle Edition)
    Wunderbare, populäre Beschreibung aller erdenklichen Dinge rund um das Fliegen mit einem Großraumflugzeug – von einem Piloten, der super formulieren und fotografieren kann. Tolle Metaphern, schöne Fotos, herrliche Beispiele, sehr leicht und locker geschrieben. Lernt man so etwas auf der Pilotenschule?
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kurz, 30. Juli 2013
    Von 
    Martina WieÃ?ner – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand: Sicherheit im Luftverkehr vom Cockpit aus gesehen (Kindle Edition)
    und knackig geschrieben. Es hat mir geholfen, beim nächsten Mal etwas ruhiger sein zu können. Bitte mehr Bücher dieser Art.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    3383B7CD2FD3BEE3825CD91B6366520EDC62B1B&voteAnchorName=R26EPM3PC759F4.2115.Helpful.Reviews&voteSessionID=254-9271137-9696408">Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved