2016/11/3837a_VorstellungsgesprC3A4che09_41J2BJGsZ16L

Vorstellungsgespräche: TaschenGuide (Haufe TaschenGuide)

Google Anzeigen

Vorstellungsgespräche

Hier erfahren Sie alles Wichtige, damit Sie Ihr Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern und sich bestmöglich verkaufen. Lesen Sie, wie Sie durch eine gute Gesprächsvorbereitung selbstsicher in das Gespräch gehen und wie das Vorstellungsgespräch im Einzelnen abläuft.

Inhalte:

  • Selbsteinschätzung: eigene Stärken und Schwächen kennen
  • Selbst die Intitiative ergreifen und die richtigen Fragen stellen
  • Erlaubte und unerlaubte Fragen
  • Gespräche nachbereiten und den richtigen Arbeitgeber auswählen
  • Extra: Musterdialoge für alle Gesprächsphasen

 

Die Taschen-Guides von Haufe sind nicht nur handlich, sondern auch informativ. Bisher erschienen sind Ratgeber zum Benchmarking über Manipulationstechniken bis hin zu Vorstellungsgesprächen. Mit dem praktischen Büchlein lassen sich die geheimen Codes im Interview mühelos knacken. Etliche Fragebögen ermöglichen einen schnellen Selbstcheck.

Die beiden Autoren Michael Lorenz und Uta Rohrschneider haben an alles gedacht, was ein jüngerer oder älterer Kandidat in der Aufregung gerne vergisst. Die Strecken- und Zeitplanung wird genauso berücksichtigt wie die Unterlagen für den Termin oder die Kleiderfrage. In einer übersichtlichen Tabelle kann der Bewerber dann abhaken, ob er oder sie gepflegte Schuhe und die Dame zudem ein Paar Ersatzstrümpfe dabei hat. Ein durchaus nützlicher Tipp, denn so manche Laufmasche hat den ersten Eindruck vermasselt.

Und obwohl niemand, auch kein noch so erfahrener Personalleiter einen Kandidaten in drei Minuten kennen kann, bildet er sich sein Urteil dennoch sehr schnell und nimmt nur noch selektiv wahr. Neben der fachlichen Qualifikation hängt sehr viel von der Sympathie ab. Gemeinsame Interessen wirken sich positiv aus. Darüber kann der Stellensuchende gerne ein wenig plaudern. Die Autoren geben allerdings auch Ratschläge, worüber am besten geschwiegen wird.

Die zahlreichen Beispiele für mögliche Fragen, auch im Anhang, sollen die Vorbereitung erleichtern und die Angst vor dem Termin nehmen. Die Verfasser geben auch Hinweise auf mögliche Stressgespräche, standardisierte Interviews oder situative Interviews. Wer davon gehört hat, wird nicht mehr so leicht irritierbar sein.

Das Büchlein kann auch vor dem Gespräch während der Bahnfahrt zum Beispiel noch einmal durchgegangen werden. Ein durch und durch realitäsnaher Ratgeber und Begleiter. –Corinna S. Heyn

Hier erfahren Sie alles Wichtige, damit Sie Ihr Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern und sich bestmöglich verkaufen. Lesen Sie, wie Sie durch eine gute Gesprächsvorbereitung selbstsicher in das Gespräch gehen und wie das Vorstellungsgespräch im Einzelnen abläuft.

Inhalte:

  • Selbsteinschätzung: eigene Stärken und Schwächen kennen
  • Selbst die Intitiative ergreifen und die richtigen Fragen stellen
  • Erlaubte und unerlaubte Fragen
  • Gespräche nachbereiten und den richtigen Arbeitgeber auswählen
  • Extra: Musterdialoge für alle Gesprächsphasen

 


Mehr auf Amazon:

Vorstellungsgespräche: TaschenGuide (Haufe TaschenGuide)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 180 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Umfassende Betrachtung!, 10. März 2004
    Von 
    elRobb (Berlin) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Vorstellungsgespräche (Taschenbuch)
    Allein die Tatsache, dass der Autor Michael Lorenz sowohl Wirtschaftswissenschaftler als auch studierter Psychologe ist, macht diesen TaschenGuide umso interessanter, verbinden sich hier doch zwei Kernkompetenzen, die man für den erfolgreichen Abschluss eines Vorstellungsgespräches braucht: Sachkenntnis und psychologisches Basiswissen. Unter anderem werden folgende, für ein Vorstellungsgespräch relevante Aspekte behandelt:
    – Unternehmenskenntnis und Informationsbeschaffung
    – sicheres, authentisches Auftreten
    – Aufstellung eines Job- und eines Kompetenzprofils
    und deren Vergleich
    – menschliche Wahrnehmung und ihre Tücken
    – Fragen, die man an das Unternehmen stellen sollte
    – umfangreicher Katalog möglicher Fragen des Interviewers
    – unzulässige Fragen des Interviewers, die man nicht
    beantworten muss
    etc…
    Insgesamt wird das Thema Vorstellungsgespräch kompakt und ohne etwas Wesentliches auszulassen abgehandelt und bildet damit eine optimale Grundlage, sich gezielt vorzubereiten, Situationen im Gespräch vorauszuahnen und damit mit mehr Sicherheit und Authentizität in den Dialog zu treten.
    Nebenbei bemerkt ist der Schnäppchenpreis der Taschen-Guide-Reihe, für die man nur wärmstens werben kann, ein dickes Plus.
    Also wenn du vor einem Vorstellungsgespräch stehst und noch ein wenig Zeit hast, dich vorzubereiten: Dieses Büchlein enthält eigentlich alles, was zum Thema gesagt werden muss.
    Zugreifen!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kurz und gut, 11. Mai 2004
    Von 
    Andrea Cuda – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Vorstellungsgespräche (Taschenbuch)
    In diesem überaus handlichen Taschenguide werden kurz und prägnant die wichtigsten Schritte zur Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen gegeben. Natürlich kommt auch die Gesprächssituation an sich nicht zu kurz. Vom ersten Einruck bis zur Verabschiedung wird der Verlauf typischer Vorstellungsgespräche diskutiert.
    Von der Analyse der eigenen Stärken und Schwächen und ihrem Abgleich mit den Anforderungen des Stellenanbieters bis hin zur Reflektion des Gesprächs (hat mir die Präsentation des potentiellen Arbeitgebers zugesagt?) wird so eine gute Anleitung gegeben.
    Besonders praktisch finde ich den Anhang mit knapp 14 Seiten möglicher Fragen, nach Kategorien geordnet. Spätestens wenn man sich diese durchgelesen und beantwortet hat, ist man für ein Vorstellungsgespräch bestens gewappnet.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kurz auf den Punkt gebracht, 29. November 2000
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Vorstellungsgespräche. Einfach. Praktisch.(STS-TaschenGuide) (Broschiert)
    Dieses kleine Taschenbuch ist wiklich gut geeignet um sich auf ein kurzfristiges Vorstellungsgespräch vorzubereiten, denn auf wenigen Seiten wird das Wesentlichste gut und prägnant erfasst. Besonders gut finde ich den Teil zur Selbstanalyse und die Tips die einem zwischendurch immer wieder gegebene werden.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.