2016/12/1c138_Terrorismus_26_Extremismus_41MeWGHk-SL

Von Hass erfüllt: Warum Menschen zu Terroristen werden

Google Anzeigen

Terrorismus & Extremismus

Was macht aus einem Menschen einen Terroristen und wie ticken Selbstmordattentäter? Auf diese drängenden Fragen unserer Zeit liefern die Experten Dr. Jens Hoffmann und Diplom-Pädagoge Nils Böckler in ihrem beindruckenden Buch nun erstmals konkrete Antworten. Sie erklären an realen Fallbeispielen, wie junge Menschen sich über das Internet radikalisieren und mit welchen perfiden Methoden der Islamische Staat oder Al Qaida diese Prozesse noch beschleunigen. Hoffmann und Böckler haben sich in die Gedankenwelt radikalisierter jugendlicher Syrien-Reisender ebenso vorgearbeitet, wie in die eines Anders Breivik. Sie behandeln die Aktionen des NSU ebenso wie die psychologischen Hintergründe der Anschläge von Paris oder Brüssel. Außerdem zeigen sie, dass das Phänomen terroristischer Einzeltäter nicht nur eines der jüngeren Zeit ist, sondern schon seit Jahrzehnten eine Geißel auch der demokratischen Gesellschaften darstellt. Und wer wusste bisher schon, dass das erste Attentat im Namen des Dschihad bereits 1915 in Australien begangen wurde – von zwei Männern, deren Motivation erstaunliche Parallelen zu den Terroristen von heute aufweist.


Mehr auf Amazon:

Von Hass erfüllt: Warum Menschen zu Terroristen werden

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.