Von der Green IT zum Green Building: Neue Stromspar-Strategien in Technik und Architektur

Google Anzeigen

Fachbücher

Energiesparlampen, Öko-Waschmaschinen, Passivhäuser: Energieeffizienz ist „In" in Deutschland. Grund dafür sind vor allem die stark gestiegenen Preise für Strom und Wärme, die ein Loch in die Haushaltskassen reißen – nicht nur bei uns Verbrauchern, sondern auch in Industrie, Wirtschaft und Politik.

Neben vielen bewährten Strategien gibt es heute auch einige neue Ideen, um Energiefressern den Kampf anzusagen oder Strom umweltfreundlich und effektiv zu erzeugen. Ganz im Zeichen der grünen IT steht in diesem Jahr beispielsweise die CeBIT: Stromsparende Servertechnologien, energieeffiziente PCs, Monitore, Drucker und Handys sind der Renner und künden von einer beginnenden Revolution in der Branche.

Und auch sonst scheinen der Phantasie und dem Einfallsreichtum von Wissenschaftlern und Ingenieuren kaum Grenzen gesetzt. So soll in Schweden künftig die Körperwärme von Bahnreisenden genutzt werden, um Büros zu heizen. In Norwegen dagegen entsteht gerade der Prototyp eines so genannten Osmosekraftwerkes, das aus Unterschieden im Salzgehalt von Meer- und Süßwasser Energie gewinnt.

Und in Dubai, dem El Dorado für Ölmilliardäre und Architekten, ist ein neuer 313 Meter hoher Wolkenkratzer mit ganz besonderen Eigenschaften geplant: Der „Rotating Tower" deckt nicht nur seinen eigenen Energiebedarf, sondern versorgt auch noch viele andere Gebäude mit Strom aus Wind und Sonne.


Mehr auf Amazon:

Von der Green IT zum Green Building: Neue Stromspar-Strategien in Technik und Architektur

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 135 times

1 Kommentar

doFollow
  1. Energie sparen reduziert nicht nur die Kosten, sondern schont auch unsere Umwelt. Durch den Ausbau der erneuerbare Energien wird unsere Energie immer sauberer. Dennoch ist es wichtig umweltbewusst und schonend mit Energie umzugehen und nicht unnötig Energie zu verbrauchen.
    Hier ein paar Energiespartipps um den Energieverbrauch und die Energiekosten im Haushalt zu senken: https://www.smart-cost.de/energiespartipps/energie-sparen-haushalt/

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.