Unverkäufliches Liebhaberstück

Eishockey

Lilly Hurlington verlässt ihren Mann, nachdem sie ihn mit der Babysitterin im Bett erwischt hat. Die Wunden der Trennung sind noch nicht verheilt, als sie auf einem Parkplatz buchstäblich in ihre Jugendliebe hineinläuft: Ryan Stanford, dem seit ihrer Kindheit ihr Herz gehört und von dem sie sich innerlich nie ganz getrennt hat.
Im Nu stürzen komplizierte Gefühle und ungelöste Konflikte Lilly mitten ins Chaos.

Alle Titel von Hannah Kaiser können unabhängig voneinander gelesen werden.
Jedoch gibt es in

„Verlockung des Glücks“ (1+2)
„Herzkirschen“
„Zimtzucker“
"Pfefferminzeis"
sowie
„Unverkäufliches Liebhaberstück“

wiederkehrende Figuren. Wer es also lieber chronologisch mag, darf hier gerne die Reihenfolge einhalten.

Dieses Buch führt außerdem wieder nach Nebraska, und es tauchen einige Figuren auf, die bereits in „Sein Kuss und andere Katastrophen“ eine Rolle spielten.


Mehr auf Amazon:

Unverkäufliches Liebhaberstück

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved