Unterwegs in der Geschichte Deutschlands

Google Anzeigen

Deutschland

Wie Meteoriten schlagen die Originalstimmen von Paul von Hindenburg, Wilhelm II., Philipp Scheidemann, Willy Brandt und vielen anderen in unsere Jetztzeit – Geschichte ist hautnah erlebbar in diesem O-Ton-Feature, das von der Geburtsstunde Deutschlands über den Ersten und Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart reicht. Erfahrene Rundfunkautoren, darunter die Macherin der vielgelobten Chronik des Jahrhunderts, haben ein Geschichtspanorama geschaffen, wie es lebendiger nicht sein könnte. Hörspielregisseur Leonhard Koppelmann lässt in seiner Zeitreise Könige, Chronisten und Bauern zu Wort kommen und stellt so gemeinsam mit namhaften Wissenschaftlern in den Köpfen von interessierten Laien Zusammenhänge her: fundiert recherchierte, kundig erzählte und lebendig inszenierte Geschichte.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


Mehr auf Amazon:

Unterwegs in der Geschichte Deutschlands

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 191 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Herausragende Produktion, 30. Oktober 2012
    Von 
    Volker M. – Alle meine Rezensionen ansehen
    (HALL OF FAME REZENSENT)
      
    (TOP 50 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Unterwegs in der Geschichte Deutschlands: von 800 bis heute (Audio CD)
    Um es gleich an den Anfang zu setzen: Das ist die mit Abstand professionellste Geschichtsdokumentation, die ich bisher gehört habe. Sie ist ausgesprochen sorgfältig produziert, angefangen bei der Auswahl der Sprecher (viele aus dem HR Sprecherensemble) und der Experten bis hin zu den historischen Tondokumenten. Eine runde Sache: spannend, fachlich auf dem neuesten Stand und didaktisch exzellent aufbereitet. Keine oberflächliche oder anekdotenhafte Seifenoper deutscher Geschichte, sondern eine anspruchsvolle Darstellung, mit viel politischem und gesellschaftlichem Hintergrund und unglaublich vielen Details. Die Eindringtiefe ist durchaus auf Abiturniveau.

    Dass der Hörer in dieser Fülle von Informationen nicht untergeht, liegt vor allem an der wunderbaren Dramaturgie, die immer wieder "Verschnaufpausen" einbaut, in denen das Gehörte verarbeitet werden kann, z. B. auch durch einen geschickten Wechsel des Blickpunktes. Besonders fasziniert haben mich die Originalrezitate mittelalterlicher Texte, die zwar anschließend immer ins Hochdeutsche übersetzt werden, aber einen sehr authentischen Eindruck von der (Klang)Entwicklung des Deutschen in den letzten 1200 Jahren geben. Man erlebt quasi die Evolution unserer Sprache hautnah mit. Ein sicherlich von den Autoren beabsichtigter Nebeneffekt.

    Jede CD behandelt einen bestimmten Abschnitt der Geschichte, z. B. den Dreißigjährigen Krieg oder die Weimarer Republik, und jedem dieser Kapitel ist ein Experte als Pate zugeordnet. Alle sind anerkannte Hochschulprofessoren, die nicht nur auf die jeweilige Epoche spezialisiert sind, sondern auch rhetorisch frei und sehr lebendig darüber referieren können. Man hört ihnen gerne zu, und sie lassen sich angenehm uneitel auf ihr Laienpublikum ein, indem sie auf ihre Fachsprache verzichten. So wird eine fesselnde Atmosphäre geschaffen, abwechslungsreich strukturiert durch unterschiedliche Sprecher und den Wechsel zwischen Originalquelle und interpretierenden oder kurzen, zusammenfassenden Beiträgen. Nie wird man überfordert, aber ablenkende parallele Tätigkeiten sollte man doch besser vermeiden. Wie gesagt, es ist eine Produktion mit Anspruch.

    Die Darstellung erschöpft sich übrigens keineswegs in trockener Herrschergenealogie, sondern beleuchtet immer wieder sehr anschaulich die Lebensrealitäten im gemeinen Volk. Selbstverständlich werden auch die europäischen Nachbarländer einbezogen, sofern sie direkten oder indirekten Einfluss auf die deutsche Geschichte nahmen. Und das ist eher die Regel als die Ausnahme.

    Eigentlich kann ich nur das anfangs Gesagte wiederholen: Die mit großem Abstand beste Darstellung der deutschen Geschichte in hörbarer Form. Spannend, anspruchsvoll und mit viel Engagement produziert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannender als der schulische Geschichtsunterricht, 10. Dezember 2012
    Von 
    Uwe Dockhorn – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Unterwegs in der Geschichte Deutschlands: von 800 bis heute (Audio CD)
    Am Anfang etwas anstrengend, weil man sich die Namen der Könige und Päpste nur mit einer gedruckten Übersicht merken kann – beim Hören im Auto etwas schwierig, da verliert man schon einmal den Faden. Aber dann wirklich spannend dargestellt. Wider Erwarten das Dritte Reich: erschreckend und sehr beeindruckend – viel besser als ich erwartet hatte. Das muss man sich angehört haben.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kreuz und Quer durch die Geschichte gehört, 23. Mai 2015
    Von 
    Dieanke – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Unterwegs in der Geschichte Deutschlands: von 800 bis heute (MP3 CD)
    Das Buch bietet eine Reise durch 1200 Jahre Geschichte der Deutschen – und welche Zusammenfassung auf Hörbuch kann sowas schon bieten? Nicht allzu viele. Und das Hörbuch schafft es zudem, das ganze auch noch spannend zu präsentieren – zugegeben, ich bin dabei auch mal eingeschlafen, das lag aber hauptsächlich an meiner Müdigkeit nach 8 Stunden zuhören.

    Schön ist auch, dass man bestimmte Kapitel, die einen vielleicht weniger interessieren, auch ohne Bedenken überspringen kann – man kennt die Geschichte ja zumindest in groben Zügen.

    Auch die Untermalung mit Originaltexten gefällt mir, allerdings könnte man die eine oder andere Übersetzung anbieten für alljene, die des Fränkischen aus dem Jahre 900 nicht unbedingt mächtig sind (ich spreche das natürlich absolut fließend). Aber das würde dann vermutlich den Rahmen eines Hörbuchs sprengen.

    Das Hörbuch ist umfassend und präsentiert das doch für manche etwas dröge Thema durchaus spannend.

    Abzüge in der B-Note gibt es für die Töne, die gerade schon im ersten Kapitel den Sprecher sogar übertönen. Das ist ein bisschen schade, sonst wäre es absolut perfekt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.