Unterrichtsskizze zum Anfangsunterricht – Stationenlernen in der Ausstellung "Ozeanien": Auf Erkundungstour in Ozeanien – Stationenlernen in einer Ausstellung … / Interdisziplinäre Sachbildung)

Museumspädagogik

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fakultät I: Erziehungs- und Bildungswissenschaften ), Veranstaltung: BM3: Anfangsunterricht im Sachunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Übersee-Museum Bremen vereint unter einem Dach natur-, völker- und handelskundliche Sammlungen. Seine Anfänge lassen sich bis weit in das 18. Jahrhundert verfolgen. Es gehört zu den meistbesuchten Museen in Deutschland, wobei 60% der Besucher Schulklassen sind.
In dieser Unterrichtsskizze wird eine Exkursion mit der fiktiven Grundschulklasse geplant, die auch Kinder mit Migrationshintergrund, Angststörungen und Hörbeeinträchtigung beinhaltet. In der Planung muss daher auf vielen Gegebenheiten ausführlich eingegangen werden, damit die Exkursion für alle Schülerinnen und Schüler eine freudige Erfahrung wird.


Mehr auf Amazon:

Unterrichtsskizze zum Anfangsunterricht – Stationenlernen in der Ausstellung "Ozeanien": Auf Erkundungstour in Ozeanien – Stationenlernen in einer Ausstellung … / Interdisziplinäre Sachbildung)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved