Türkei – Rallye

Google Anzeigen

Rallyes

Wie jeden Sommer brechen die Yemers vollbepackt in die Türkei auf. Vater "Louis” lässt es sich nicht nehmen, die über dreitausend Kilometer bis zu seinem Heimatdorf selbst zu fahren, während Kaan und sein großer Bruder Cem auf dem Rücksitz dösen oder sich zum Zeitvertreib in die Haare geraten. Nur Mutter Yasemin sitzt dieses Jahr ungewohnt still auf dem Beifahrersitz, als wäre sie woanders.
Auf einem Rastplatz in Österreich trifft Kaan Jan Mühlhausen, den Frisör aus dem Nachbarort. Noch denkt er sich nichts bei diesem Zufall, und vergisst ihn später wieder über die fröhlichen Tage bei Verwandten in Istanbul.
Die letzte Etappe der Reise führt Familie Yemer wieder an die Ägäis, wo sie die letzten Urlaubstage genießen wollen. Doch plötzlich entdeckt Kaan auch hier wieder den roten Sportwagen von Mülhausen und er begreift, das dessen Auftauchen mit seiner Mutter zusammenhängen muss. Nicht auszudenken was passiert, wenn der eifersüchtige Vater das erfährt! Kaan und Cem beschließen, sich den Frisör vorzuknöpfen. Es kommt zu einer katastrophalen Kettenreaktion


Mehr auf Amazon:

Türkei – Rallye

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.