Tristans Bücher

Umweltverschmutzung

Der Fund sonderbarer Gegenstände sorgte bereits vor vier Generationen für einige Veränderungen im Dorf von Ziegental. Die Menschen aus der Sippe des jungen Mannes, der noch vor ein paar Monaten den Namen Kurzer Speer trug, erlangte dadurch große Bedeutung in der Dorfhierarchie.
Für den jungen Mann spielt das jetzt aber keine große Rolle mehr. Bei einem Überfall auf ihr Dorf wurde er durch einen Speer an der Hüfte verletzt. Ein steifes Bein ist das Resultat jener Verletzung und er ist für seine Familie und die Menschen im Dorf kaum noch von Nutzen, denn mit dem steifen Bein kann er nicht zum Überleben der Gemeinschaft beitragen.
Kriecher ist daher wegen des steifen Beines sein neuer Name, dem ihm die Menschen im Dorf geben und Kriechers Schicksal scheint besiegelt.
Aber Kriecher hat nun Zeit, sich mit einem Rätsel auseinanderzusetzen, das mit dem Fund seines Urahnen zu tun hat und die Lösung jenes Rätsels bedeutet für Kriecher endlich die Möglichkeit, seinem Leben jenen entscheidenden Impuls zu geben, der für sein Überleben im Dorf so wichtig ist.
Das Öffnen jener merkwürdigen Kiste, deren Fund die Menschen im Ziegental vor Generationen vor ein Rätsel stellte, verändert aber nicht nur Kriechers Leben.
Das Öffnen der Kiste bedeutet für die Menschen um Kriecher einen Blick in eine Zeit, die ihnen völlig fremd ist, denn die Kiste enthält Bücher mit dem Wissen um eine Vergangenheit der Menschheit, die den Menschen in Kriechers Zeit völlig fremd ist.
Kriecher nutzt die Chance, durch das Wissen jener anderen Zeit zu überleben und mit seiner Schwester und einer jungen Frau, die kaum älter als er selbst ist, taucht er in das Wissen der Bücher in eine ihm völlig unvorstellbar andere Welt ein.
Der Blick in die Bücher ist der Blick in eine Zeit, als sich die Menschheit am Rande des Abgrundes befand und die Zivilisation, wie wir sie heute kennen, durch den Einschlag eines großen Meteors vernichtet wurde.
Es ist der Blick in die Welt von Tristan von Auerschmidt, der jene Bücher einst zusammentrug und dessen Schicksal eng mit dem Schicksal dieser jungen Menschen verwoben ist.


Mehr auf Amazon:

Tristans Bücher

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved