2016/11/477de_Feinschmecker_26_Gourmet_51mYG1ttWlL

Traumhafte Braten über Nacht – mit der Niedertemperatur-Methode

Google Anzeigen

Feinschmecker & Gourmet

Kurzbeschreibung

Wenn Sie zu wenig Zeit haben, sich mit der „Niedertemperatur-Methode“ zur Herstellung von Braten aller Art zu befassen, dann sollten Sie dieses kleine Büchlein aus folgenden drei Gründen gelesen haben:
1. Der Autor – ein sehr erfahrener Spezialist für innovative Garverfahren – zeigt Ihnen in leicht verständlicher Form, wie Ihr Haushaltsbackofen über Nacht ohne jegliche Aufsicht (denn sie schlafen ja nachts) die zartesten Braten in Gourmetqualität produziert. Innerhalb der 8-12 Nachtstunden findet die „Niedertemperatur-Garung“ bei 80-85 °C Garraumtemperatur statt und am nächsten Morgen ist Ihr Braten in Vollendung fertig. Dabei ist der Garraum Ihres Backofens sauber geblieben, denn bei den niedrigen Temperaturen spritzt nichts… klingt interessant? Dann lesen Sie bitte weiter.

2. Löffler erklärt in leicht verständlicher Form (und mit ungeschönten Praxis-Fotos), warum auch wenig abgehangenes zähes Fleisch bei niedrigen Gartemperaturen mit Hilfe des Phänomens der so genannten „Schnellreifung“ innerhalb einiger Stunden butterzart und saftig werden muss.
Die Schnellreifung findet während der NT-Garung in jedem Fleisch und Geflügel statt. Daher können Sie in Ihrem Backofen auch mehrere Braten unterschiedlicher Fleischsorten und Größen in einer sog. „Misch-Beschickung“ gleichzeitig perfekt fertig stellen, ohne sich auf individuell unterschiedliche Garzeiten und Temperaturen konzentrieren zu müssen.

3. Der Autor zeigt Ihnen u. a., wie Sie den bayerischen Krustenbraten oder die Schweinshaxen mit einer unvergleichlichen „Super-Kruste" innerhalb von 10 Minuten nach Abschluss der Übernacht-Garung mit minimalem Arbeitsaufwand herstellen.
Außerdem lesen Sie, wie Sie leckere Braten auf Vorrat produzieren und sogar einfrieren können, ohne dass die hervorragende Zartheit und Saftigkeit verloren geht.
Sie erfahren weiterhin einiges zu Fragen der Hygienesicherheit, zu Stromverbrauch, Saucen, Würzen u.v.m.

Über den Autor

Erhard Löffler verfügt über mehr als 20 Jahre Facherfahrung auf dem Gebiet der thermischen Speisenzubereitung in so genannten „Kombi –Dämpfern“, wie sie in Profiküchen des Gastgewerbes und der Gemeinschaftsverpflegung inzwischen weltweit verwendet werden.
Neben verschiedenen anderen zum Teil patentierten Garverfahren hat Erhard Löffler seit 1999 die Umsetzung und wissenschaftlich begleiteten Weiterentwicklung der „Niedertemperatur-Methode“ in Kombi Dämpfern maßgeblich beeinflusst. Insbesondere hat er die „vollautomatische Übernacht-Garung“ fast aller Braten und Schmorgerichte voran getrieben und ihr zum internationalen Erfolgsstandard verholfen.


Mehr auf Amazon:

Traumhafte Braten über Nacht – mit der Niedertemperatur-Methode

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 255 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.