Tödliche Überfahrt: Ein Tom Dugan Thriller

Militär

Der Handel mit Menschen stellt weltweit ein Problem dar. Sobald Tom Dugans Freunde von diesem Verbrechen betroffen werden, setzt er alles daran, sie dabei zu unterstützen, ihren eigenen Stil von Gerechtigkeit auszuteilen.

Ein Anruf. Ein alltägliches Geschehen, manchmal willkommen, manchmal lästig, aber selten lebensverändernd. Das unterstellen wir. Aber Mutmaßungen sind gefährlich. Die Realität ist, dass wir alle nur einen Anruf von einem Desaster entfernt leben. Einen fröhlichen Klingelton entfernt von der Benachrichtigung über einen tragischen Unfall. Ein Summzeichen von der Information entfernt, dass ein Leben voller Erinnerungen in einem unkontrollierbaren Hausfeuer zerstört wurde.

So ergeht es Tom Dugan, der zusammen mit der Frau, die er liebt, im Taxi durch den Londoner Abend fährt. Das Leben ist schön – bis sein Telefon klingelt und ihn von der Ankunft seiner beiden russischen Freunde informiert, die mit einem sehr großen Problem zu ihm gekommen sind.

Dugans Versuche, seinen Freunden bei der Rettung eines unschuldigen Mädchens vor der russischen Mafia zu helfen, stürzt ihn in eine Welt, die er sich so kaum vorstellen konnte. Er und alle um ihn herum, die ihm am Herzen liegen, sind gefährdet. Er lernt eine Welt moderner Sklaverei und unaussprechlicher Grausamkeit kennen, der niemand entkommen kann, es sei denn Dugan meistert eine Tödliche Überfahrt.

Hinweis: Trotz chronologischer Reihenfolge bietet jeder Tom Dugan-Thriller ein eigenständiges Abenteuer, das unabhängig von seinem jeweiligen Erscheinen gelesen werden kann.


Mehr auf Amazon:

Tödliche Überfahrt: Ein Tom Dugan Thriller

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved