Tochter der Sachmet: Der Schmiedgeselle

Astronomie

Mehr als tausend Jahre schon herrschte die Regentin, wie sie genannt wurde, über das Sonnensystem. Die Erde war sich selbst überlassen. Die Menschen hatten die früheren Kriegswirren überlebt, waren aber wieder in eine mittelalterliche Zivilisation zurückgefallen.

Die Erzählung handelt von einem Schmiedgesellen, der auf Burschenwanderung war. Er lernte die Metalle zu bearbeiten, sie zu schmelzen und zu reinigen. Aus Neugierde, nicht weil es die Zunft verlangte, schloss er sich auch einigen Schürfern an, um in den Ruinen vergessener Städte nach den wertvollen Metallen zu suchen. In den Ruinen lernte er die Spuren einer unbekannten Zivilisation kennen, die in vergessener Vergangenheit Meister der Metallverarbeitung waren. Die Rätsel jener vergangenen Zivilisation wurden zu seiner Leidenschaft und beinahe auch zu seinem Verhängnis.


Mehr auf Amazon:

Tochter der Sachmet: Der Schmiedgeselle

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved