Texas Mustang #10: Der letzte Kampf des alten Tigers

2016/11/26a20_PopulC3A4re_Belletristik_51CRJwQuB-L

Populäre Belletristik

Es gab einmal eine Zeit, da war der Name des Revolvermanns Sugar Bates berühmt und berüchtigt. Aber seit etlichen Jahren ist es still um ihn geworden – und es scheint, als wäre er buchstäblich vom Erdboden verschwunden. Bis sich das Gerücht verbreitet, dass er angeblich unter falschem Namen in der Stadt Buffalo lebt. Das führt zahlreiche Abenteurer und Kopfgeldjäger nach Buffalo, denn die Prämie von 800 Dollar auf Bates Ergreifung gilt immer noch. Tot oder lebend!
Auch US Marshal Jim Allison ist auf dem Weg nach Buffalo. Er bekommt sehr früh Ärger mit zwei hitzköpfigen Halunken, kann sie aber noch rechtzeitig in ihre Schranken verweisen. Und als er dann schließlich herausfindet, wo sich Sugar Bates verborgen hält und warum er untergetaucht ist, muss er eine Entscheidung treffen. Eine Entscheidung, die schicksalhafte Folgen hat …


Mehr auf Amazon:

Texas Mustang #10: Der letzte Kampf des alten Tigers

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved