Taschenlehrbuch Klinische Chemie und Hämatologie

Google Anzeigen

Biochemie

Chemie für Mediziner!

Fundierte Kenntnisse der Klinischen Chemie sind für die ärztliche Tätigkeit und für eine effiziente Zusammenarbeit mit "dem Labor" von großer Bedeutung.

– Der Autor schafft es durch seinen Schreibstil zu fesseln, er verliert nie die Relevanz für die Klinik aus den Augen.

– Das klinisch-chemische Wissens wird in den Gesamtkomplex Pathophysiologie/Pathobiochemie einbezogen.

– Eingeteilt nach Organen/Organsystemen (Herz, Niere, etc.) und Stoffklassen (Kohlenhydrate, Hormone, etc.) werden die jeweiligen labordiagnostischen und hämatologischen Methoden, die Referenzwerte und die Interpretation von Abweichungen detailliert erläutert.

– Algorithmen ermöglichen es das sinnvolle labordiagnostische Vorgehen bei wichtigen Leitsymptomen/-befunden (z.B. Hämatologie, Anämie) zu erläutern.

– Du bekommst einen fundierten Einblick in die aktuellen labordiagnostischen Möglichkeiten anhand von Fallbeispielen, klinischen Hintergründen und pathophysiologischen Zusammenhängen.


Mehr auf Amazon:

Taschenlehrbuch Klinische Chemie und Hämatologie

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.