Tanzen mit Virtuelloy

Google Anzeigen

Tanzen

Sobald ihr Name war Anna. Anya. Sie erinnerte sich auch, dass sie nicht wie ihre Hande zu waschen vor dem Essen. Vor Bruhe, Fleischballchen, Gnocchi, Quark, Sauerrahm, Honig. "Anya, essen Bruhe. Wie bewahrt Academician Oparin, das Leben ohne sie unmoglich ", – sagte die Gro?mutter. Jetzt das Essen war es nur ein Traum: Tante Knodel, Knodel Onkel, Bruder gestopft. Ist es moglich, sie zu essen, konnen sie nur und Schlaganfall beruhren … Nun ist es nicht gezwungen, ihre Hande zu waschen. Das Essen, die eine Mahlzeit ohne Unterschiede geworden ist, jeden Tag zu werfen, rechts im Erdgeschoss. Seine Hande waren mit Schorf bedeckt. Patient verwitterte Haut mit Schlamm in einigen kaum Biege braune Rinde fusioniert.

Zunachst erinnerte sie sich noch ihre Spielsachen, Barbie aus gutem Hause und nicht zu manieriert Varka, absolut wilde Hamster Thomas, elektronische Katze Basilikum, die endlosen Wunder der Technik demonstriert, und die dimensionslose aufblasbare dinozavrihu Dinku. Aber dann blieb sie in ihren Kopfen mit ihnen zu spielen. Vielleicht, weil sie mit ihr immer noch da satt sind, in einem fruheren Leben. Oder vielleicht, weil der Kopf ein kleines Madchen war, und nichts darin ist nicht gegeben. Kopf verwelkt und schrumpfte in der Grube, wie eine Orangenschale. Was ist die Orange? Orange – eine Art von Sonne auf der Erde. So hatte sie noch nie, auch tagsuber gesehen. Aber in der Nacht, durch einen kleinen Schlitz, der an der Spitze der "Gro?vater" lasst, um dort zu atmen, sah sie ein Stuck des Himmels. Und zwei oder drei Kettenrader. Sie hat gelernt, zwischen ihnen zu unterscheiden. Eine sehr kleine, mit dem Namen Anna. Das hei?t, nur der Stern erscheint in diesem Abstand klein. Lichter und Anzeigen von fliegt hundert Millionen Jahren und fliegt derzeit schrecklich langweilig. Sogar ihre gro?en Hande und Fu?e. Das hei?t, der Stern, naturlich, der Ball …

Manchmal kann man sich wie ein Star fuhlen, und wenn es hat Beine uber den Himmel endlos laufen, und die Hande um den Planeten zu fangen, und den Atem zu Licht Halfte der Welt. Und danach, wie sie sich fuhlt, weil sie auf die Grube nur spucken, und die Kalte und in dieser bei?ende Insekten.

Luke stohnte und offnete. "Opa" Es war ein Kopf. Sie nannte ihn der Gro?vater von grauen Haaren in einem schwarzen Bart wie Schuhcreme. Und weil er schlug sie nie mit der Hand wie eine Schaufel.

– Nun, die Braut, raus.

– Gehen, nicht wahr?

War sie heute in der Lage zu gehen? Es macht nichts, dass es schon dunkel war. Jetzt sieht sie den ganzen Himmel!

– Ja, so ahnlich.


Mehr auf Amazon:

Tanzen mit Virtuelloy

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.