Superfoods für unterwegs: Mit Power durch den Tag (GU Küchenratgeber)

Google Anzeigen

Kochen unterwegs

Wer kennt das nicht? Dauerstress im Büro und keine Zeit für lange Mittagspausen. Also schnell was aus der Kantine oder vom Bäcker geholt, noch schneller gegessen und hinein ins Nachmittagstief! Geht es auch anders? Es geht: Essen Sie ruhig weiter Fastfood – aber bitte aus Superfoods! Denn das sind echte Nährstoffhelden: Sie halten Kopf und Körper fit und stärken die Abwehrkräfte. Das Tolle: Nicht nur Exoten wie Goji-Beeren und Hanfsamen bieten diese Benefits, auch alte Bekannte wie Grünkohl, Spinat, Heidelbeeren und viele mehr sorgen für das tägliche Gesundheits-Plus. Und das in so verführerischen Rezepten wie Linsen-Falafel im Pita-Brot, Rote-Bete-Mandel-Couscous und Hähnchen-Bagel mit Physalis-Chutney. Egal also, wie kurz Ihre Mittagspausen sind: Dank Superfoods to go sind Sie satt, glücklich und voller Energie!


Mehr auf Amazon:

Superfoods für unterwegs: Mit Power durch den Tag (GU Küchenratgeber)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 163 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.