Südtirol mit Kindern entdecken

Reisen mit Kindern

Familien mit Kindern lieben die Urlaubsregion Südtirol, da hier unzählige Aktivitäten im Freien möglich sind: Im Sommer lässt es sich prima auf Erlebniswegen wandern, zwischen Baumwipfeln balancieren oder bunt markierte Schafe beim Almabtrieb beobachten. Bei schlechtem Wetter entdecken kleine Ritter und Prinzessinnen Schlossmuseen oder testen rasante Spaßbad-Rutschen. Und wo sonst lassen sich im Winter so herrliche Schneemänner bauen? Südtirol hat ganzjährig Saison, langweilig wird es dem Nachwuchs hier garantiert nicht.
Wer mit Kindern nach Südtirol reist, findet in diesem kompakten E-Book fast 70 Freizeittipps und Anregungen für jede Jahreszeit. Ob mit Säugling oder Teenager unterwegs – die Vorschläge werden durch praktische Hinweise zu Anfahrt, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Einkehrmöglichkeiten (auch Eis-Adressen!) und Besonderheiten, wie etwa Wickeltische ergänzt. Ein Serviceteil informiert unter anderem über Gästekarten, Kleidung und Unterkunftsarten. Mit Bonus: Mini-Sprachführer „Südtirolerisch“.
Aber: Dieses Buch ist kein Wanderführer, auf detailliertes Kartenmaterial wurde bewusst verzichtet. Praktische Hinweise wie Startpunkte, Wanderweg-Nummern und die Anschriften der Tourismusbüros vor Ort erleichtern jedoch die Planung.

Umfang: 24.700 Wörter, ca. 177.000 Zeichen

INHALTSVERZEICHNIS (AUSZUG):
Vorwort
Übersichtskarte Südtirol (Bezirksgemeinschaften und größere Städte)
11 Gründe für einen Familienurlaub in Südtirol
Südtirol auf einen Blick – interessante Zahlen und Fakten

VINSCHGAU
Reschensee: Mit dem Motorschiff zum versunkenen Turm
Schluderns: Südtiroler Ritterspiele
Schluderns: Die Churburg
Sulden am Ortler: Erlebnispfad NATURAronda
Schnalstal: Im Archeoparc die Steinzeit erleben
Agums/Prad: Waldtierpfad Gumperle
Staben bei Naturns: Erlebnisbahnhof Schnalstal
Martelltal: Südtiroler Erdbeerfest
WIPPTAL-EISACKTAL
Sterzing: Abenteuerpark Skytreck
Sterzing: Rafting bis zur Sachsenklemme
Sterzing: Joghurttage
Ratschings: Südtiroler Bergbaumuseum
Lüsen: Kinderskilift Rungg
Franzensfeste: Festung
Brixen: Brunnen auf dem Domplatz
Brixen: Einkaufsbummel und Einkehren
Brixen: Hofgarten
Brixen: Erlebnisbad Acquarena
Brixen: Weihnachtsmarkt und Krippenausstellung
St. Andrä/Brixen: Woody Walk – Kinderwagen-Wanderweg auf der Plose
Villanders: Erlebnis-Bergwerk
Villanders: Archeopark

BOZEN MIT SALTEN-SCHLERN, ÜBERETSCH-UNTERLAND
Sarntal: Wandern auf dem Urlesteig und Almabtrieb "Viech schoadn"
Gummer: Planetarium im Sternendorf
Gummer: Wandern auf dem Planetenwanderweg
Ritten: Mit Seilbahn und Rittner Bahn zu den Erdpyramiden und ins Bienenmuseum
Rittner Horn: Ski- und Schlittenfahren für Familien
Bozen: Waltherplatz und Lauben
Bozen: Ötzi im Archäologiemuseum
Bozen: Naturmuseum
Bozen: Talfer-Promenade und Rapunzelturm
Bozen: Manu, die offene Kreativitätswerkstatt
Bozen: Kletterhalle Salewa-Cube
Bozen: Schloss Runkelstein
Bozen: MMM Firmian-Museum auf Schloss Sigmundskron
St. Anton/Kaltern: Abenteuerpark Kaltern
St. Anton/Kaltern: Mit der historischen Standseilbahn auf die Mendel
Eppan: Wanderung zu den Eislöchern
Bletterbachschlucht: Geoparc mit Saurierspuren
Latemar-Gebirge: Wandern auf dem Latemar-Erlebnispfad

MERAN MIT BURGGRAFENAMT
Meran: Einkaufen im Genussmarkt PUR
Meran: Touriseum auf Schloss Trautmannsdorf
Meran-Pfiffing: Schienenrodelbahn
Meran: Pferderennbahn
Meran-Gratsch: Spazierwanden auf dem Tappeinerweg
St. Martin bei Meran: Familienhotel Quellenhof
Partschins: Schafabtrieb
Partschins: Papierschöpfen im Schreibmaschinenmuseum
Partschins: Eisenbahnwelt Rabland
Partschins: Geocaching
Gargazon: Naturbad und großer Spielplatz
Dorf Tirol: Greifvogel-Flugschau im Gufyland
Dorf Tirol: Landwirtschaftsmuseum Brunnenburg
Vöran/Hafling: Leadner Alm und Knottnkino
Völlan: Kastanienerlebnisweg
Unsere liebe Frau im Walde: Saurierweg Triasicpark

PUSTERTAL
Bruneck: Museum Ripa auf Schloss Bruneck (MMM)
Bruneck: Südtiroler Volkskundemuseum


Mehr auf Amazon:

Südtirol mit Kindern entdecken

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved