Kommentare

3 Kommentare

  1. Corinna's World of Books
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Roseport Lovers 1 macht Lust auf mehr !!!, 16. Februar 2015
    Von 
    Corinna’s World of Books – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Stürmische Küsse (Roseport Lovers) (Taschenbuch)
    Meine Meinung :

    In Stürmische Küsse geht es um Holly, die in der Zeitung Roseport News" von ihrem Onkel arbeitet. Diese steht leider unter keinem guten Stern und ihr Onkel will nun mit dem Thema Romantik wieder mehr Exemplare der Zeitung verkaufen. Holly selbst hat es lieber mit Fakten zu tun und sieht aber eine Chance raus aus diesem Nest zu kommen um etwas von der Welt sehen zu können. Doch dann ist auf einmal ihr Ex Jack O’Brien wieder im Ort und bringt alles durcheinander und er hat dabei einiges wieder in Ordnung zu bringen.

    Holly arbeitet in der Zeitung ihres Onkels und will aber schon länger Weg von Roseport. Sie liebt es mit Fakten an ihre Artikel heranzugehen.

    Jack O’Brien ist, Star der Fernsehserie "Blut und heiße Küsse", ehemaliger Bewohner von Roseport und Hollys Ex.Er hat einiges gut zu machen in der Stadt und nicht jeder will ihn unbedingt wieder sehen.

    Der Schreibstil ist angenehm flüssig und er bringt Schwung in die Geschichte. Das Buch wird aus der Sicht von Holly erzählt und man kann so einiges über ihre Gefühle und Gedanken im Verlauf des Buches mitbekommen. Auch die Stadt wird sehr schön beschrieben und man bekommt so einen guten Eindruck von allem.

    Die Spannung hat mich sich langsam gesteigert und als dann Jack, Hollys Ex auftaucht und wieder die ganze Stadt in Aufruhr gerät, denn nicht viele haben Jack in guter Erinnerung behalten und würden ihn lieber wieder aus der Stadt haben. Dann ist da noch Holly, die noch etwas in ihn weckt, aber zwischen den beiden noch eine Menge steht, bevor sie sich wieder annähern können. Werden die beiden wieder zueinander finden oder hat die Vergangenheit schon zu kaputt gemacht?

    Das Cover mit der Frau und ihrem Gesichtsausdruck ist einmalig und ich könnte mir an ihr Holly gut vorstellen. Die Farben + der Schriftzug vom Titel haben es mir auch angetan.

    Das Ende hat mich noch mehr in dieser Story gehalten, denn es gab noch eine Menge, die beide überwinden mussten bis zu ihrem Ende.

    Fazit :

    Stürmische Küsse sie ein toller Auftakt, der Lust auf mehr macht und ich mich freue auf den nächsten Band und die neuen Charaktere, die dann auf mich warten.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Pegasus
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein spritziger Auftakt der Irlandserie, 22. Februar 2015
    Von 
    Pegasus – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Stürmische Küsse (Roseport Lovers 1) (Kindle Edition)
    Der erste Teil der begabten Schriftstellerin Maja Keaton handelt diesmal in Irland.

    Mitten im wild – romantischen Irland lebt und arbeitet Holly in der idyllischen Ortschaft Roseport .
    Ihr Onkel Rory ist der Herausgeber der Roseport News. Die Zeitung ist jedoch leider langsam und allmählich dem Untergang geweiht. Um eine Steigerung der Auflage bemüht, überlegt sich Rory eine romantische Artikelserie "Stürmische Küsse" in der Zeitung zu publizieren. Die Serie soll über einen "Eyecatcher" Aufmerksamkeit erregen. Holly lässt sich darauf ein, auch das geeignete "ansprechende" Foto für die Untermalung ihres Artikels zu liefern.
    So wird als erstes ein Kussfoto mit Owen, einem Bekannten ihres Onkels, im Ambiente einer Flughafenatmosphäre geplant. Doch als Holly schließlich vor Ort erscheint landet plötzlich ihr Exverlobter Jack in ihren Armen.

    Jack verließ sie vor drei Jahren, um in Amerika als Schauspieler Karriere zu machen. Sehr erfolgreich geworden kehrt er nun wieder nach Roseport zurück. Holly ist über diese Begegnung entsetzt, denn schließlich hat er ihr Herz gebrochen und sie beschloss seinerzeit ihm nie im Leben mehr zu vergeben. Doch kannte sie seine wahren Gründe für sein Verhalten wirklich?

    Die Story nimmt nun gehörig Fahrt auf. Während des Aufenthalts in Roseport passiert so viel Schönes aber auch Nachdenkliches, dass man unweigerlich über die lebensechte Darstellung in die Handlung einbezogen wird und mit den Protagonisten mitfühlt.

    Maja Keaten hat es erneut geschafft, einen ganz erstklassigen Auftakt zu einer äußerst vielversprechenden Serie zu schreiben. Es ist einfach herrlich, wie die Autorin die fesselnde Story im gekonnt beschriebenen und malerisch-herben Irland spielen lässt. Etwas ganz Neues und Spritziges; und wie von früheren Werken der fähigen Autorin gewohnt, gefühlvoll mit viel Humor, Scharfsinn und dem ihr typischen Charme. Die Personen hat Maja Keaten absolut genial gestaltet und aufeinander abgestimmt. Starke Frauen und eindrucksvolle Männer die uns weibliche Leser einfach nur schwach werden lassen. Der Schreibstil ist unbeschwert, angenehm leicht und unterhaltsam zu lesen. Man versinkt in die Handlung des Romans und findet sich sehr schnell in Gedanken in Roseport, dem romantischen Städtchen, wieder und erlebt eine lebensechte Geschichte mit den so liebenswerten Personen.
    Ein aus meiner Sicht hervorragend gelungened Auftakt der neuen Serie über Irland. Es ist völlig klar, dass ich mich schon auf die Fortsetzung freue und warte ungeduldig auf ihr Erscheinen.
    Maja Keaton ist für mich eine Autorin, der es immer wieder gelingt ihre Leserschaft mit ihren Romanen zu bezaubern. Eine herrliche Lektüre, den tristen Alltag zu vergessen.
    Danke liebe Maja für die beschwingten und spannenden Romane, die ich durch Deine Arbeit genießen darf.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Jenny Petersen
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    sehr schöner und gelungener Serienauftakt, 13. Februar 2015
    Von 
    Jenny Petersen – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Stürmische Küsse (Roseport Lovers 1) (Kindle Edition)
    Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da die Ankündigung über die Roseport Lovers-Reihe sehr vielversprechend klang. Und meine Erwartungen haben sich voll und ganz erfüllt. Dieses Buch zeichnet sich ganz besonders durch seine sympathischen und herzlichen Charaktere und durch die gelungene Beschreibung der wundervollen irischen Küste aus. Ein Buch mit Herz und Charme, mit Witz und frechen Dialogen.

    Zum Inhalt verweise ich auf die Buchbeschreibung, da ich nicht zu viel verraten möchte. Anfangs hatte ich zwar einige Probleme, mich in die Geschichte hinein zu finden, aber das hat sich dann zum Glück bald gelegt. Irgendwann war die Story so spannend, dass ich sie unbedingt noch am selben Abend zu Ende lesen musste. Dieser romantische Auftakt zur neuen Serie hat mir super gut gefallen und ich freue mich sehr auf den nächsten Teil, in dem es dann neben einem anderen Liebespaar auch mit Holly und Jack weiter geht. Absolut gelungen, daher gibt es von mir alle 5 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow