2016/11/ecc85_Altlasten_41-JY2FhGrL

Speyerer Altlasten: Mord im Klostergarten

Google Anzeigen

Altlasten

Wer trachtet Nonnen und ehemaligen Lehrern der Klosterschule nach dem Leben und was ist das Motiv? Ausgerechnet am festlichen Höhepunkt des Jahres, dem Brezelfest, kommt es in der alten Domstadt zu grausamen Morden. Die Spuren führen die holländische Psychologin Inger Babajaga in die Vergangenheit.


Mehr auf Amazon:

Speyerer Altlasten: Mord im Klostergarten

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 127 times

2 Kommentare

doFollow
  1. 5.0 von 5 Sternen
    Empfehlenswert, 13. Oktober 2014
    Von 
    Chantal Gerhardt – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Speyerer Altlasten: Mord im Klostergarten (Kindle Edition)
    Super Krimi !
    Alles sehr veranschaulicht und detailgetreu dargestellt .
    Faschd wie en Pfälzer Blockbaschder 😉
    Sehr , sehr Empfehlenswert !!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Brezeln, Geschichte und Pfalz – das ist Speyer, 24. November 2008
    Von 
    Martina Horak-Werz – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Speyerer Altlasten: Mord im Klostergarten (Taschenbuch)
    Ich finde den Krimi spannend und unterhaltsam. Die pfälzische Mentalität mit ihrer Liebe zu gutem Essen und Trinken und einer gehörigen Portion Humor und Kauzigkeit kommt sehr gut herüber. Außerdem erfährt man manches über Speyer, seine historischen Plätze und sein Brezelfest.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.