Site of Defense – Poliorketik: (Freie Übersetzung)

Geschichte

Aineis, der Taktikos (lateinisch Aeneas Tacticus; vierten Jahrhundert vor Christus) war einer der ersten griechischen Schriftsteller über die Kunst des Krieges zu schreiben.

Nach Aelian, der Stratege und Polybius schrieb mehrere Abhandlungen (hupomnemata) zu diesem Thema. Bestehende Einzel, poliorcetica oder taktischen Kommentar darüber, wie sich zu verteidigen von den Belagerungen (in Altgriechisch: ???? ??? ??? ??? ??????????????? ???????), ist über die besten Methoden, um eine befestigte Stadt zu verteidigen. Es ist der erste Vertrag über militärische Taktik der westlichen Literatur konserviert. Kapitel LII der Vorrichtung Bellicus von Julius Africanus, enthält eine byzantinische Sammlung unbekannten Datum des Aeneas Buch (auch Késtoi genannt).

Dieses Buch wurde aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Es enthält einige Übersetzungsfehler oder nicht übersetzten Namen. Nichts, was mit dem Lesen und Verstehen stört.


Mehr auf Amazon:

Site of Defense – Poliorketik: (Freie Übersetzung)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved