2016/11/e745a_Australien_26_Pazifik_51upXwL9gpL

Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane: SUBEKI Logbuch Weltumsegelung 1999 – 2011 Anleitung zum Blauwassersegeln, Vorbereitung, Erfahrungen und Ausrüstung

Ebooks
Google Anzeigen

Australien & Pazifik

Ein reich farbig-illustriertes E-Buch, das nicht nur zum Träumen, sondern auch zum Handeln einlädt! Es geht deutlich über die übliche Beschreibung einer Weltumsegelung hinaus. Hier wird nicht nur ein reicher Erfahrungsschatz weiter gegeben, sondern es ermutigt alle, die mit dem Gedanken einer Langfahrt spielen und liefert erprobte, detaillierte Hinweise für eine eigene Unternehmung.
SUBEKIs Kurs führt via Karibik und Panama in den Pazifik bis nach Neuseeland. Nach gut zwei Jahren Südsee pur geht es weiter nach Australien. Über Inseln und Länder Asiens und des Indischen Ozeans, durch die Fährnisse der Arabische See und des Roten Meeres erreichen Boot und Crew nach insgesamt sieben Jahren wohlbehalten das Mittelmeer.
Neben der Beschreibung des Seefahrterlebnisses, den Eindrücken fremder Länder und Kulturen steht die supranationale Familie der Blauwassersegler im Vordergrund. Auch das Leben an Bord, einschließlich vieler praktischer Hinweise, kommt nicht zu kurz.
Die Anleitung zum Blauwassersegeln beschreibt auch den Weg der Autoren bis zum Losfahren. Sie enthält aus eigenen Erfahrungen abgeleitete Vorschläge zur Vorbereitung von Crew und Schiff. Eine mögliche Auswahl der Ausrüstung wird am Beispiel ihres modernen 12 Meter Segelboots, einer Sun Odyssey 42.2, detailliert erläutert, begründet und bewertet. Die Übersicht über Ausfälle und Reparaturen sowie eine Passagenstatistik runden das Bild ab. Durch Einfügen einer Vielzahl neuer, farbiger Fotos und Überarbeitung des 2. Teils hat sich der Umfang dieser E-Buch Ausgabe 2015 von 412 auf 496 Seiten erhöht.


Mehr auf Amazon:

Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane: SUBEKI Logbuch Weltumsegelung 1999 – 2011 Anleitung zum Blauwassersegeln, Vorbereitung, Erfahrungen und Ausrüstung

Facebook Like
DOFOLLOW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Von Seglern für Segler!, 22. August 2014
    Von 
    Vau123 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane: SUBEKI Logbuch Weltumsegelung 1999 – 2011 Anleitung zum Blauwassersegeln, Vorbereitung, Erfahrungen und Ausrüstung (Taschenbuch)
    Schon der Anfang des Buches wirft einen mitten auf hohe See – und in die Gedanken von Sybille Uehr, der Autorin des Hauptteils. Das Weltumseglerpaar gibt sehr persönliche Einblicke in ihr Leben auf der gut 12 m langen Subeki. Höhen und Tiefen, emotionaler genauso wie technischer Natur, erlebt der Leser hautnah mit. Gleichzeitig lernt man die schönen, aber eben auch die unschönen Seiten fremder Länder und Kulturen kennen.
    Das Buch richtet sich aber meiner Meinung nach insbesondere an Segler, da Insidervokabular voausgesetzt wird. Für die Segler, welche auch nur entfernt an eine Langzeitfahrt oder gar eine Weltumseglung denken, ist es sogar ein echtes ‚ must have‘, denn nicht nur der zweite Teil des Buches (Autor Christian Uehr) beinhaltet unbezahlbare Tipps für die Vorbereitung und Umsetzung eines solchen Unterfangens. Einen Stern Abzug gibt es nur dafür, dass es gerne noch mehr farbige Fotos hätte geben können. Und eine Zusammenfassung aller leckeren Weltumseglertipps bezüglich der Nahrungsmittel am Ende des Buches hätte mich gefreut, doch hier findet sich vor allem das geballte technische Wissen der Weltumsegler wieder. So muss man eben bei den Hinweisen zur Haltbarmachung, der Bier-, Brot- und Joghurtzubereitung und vielem mehr im Verlauf des Buches gut aufpassen.
    Insgesamt ist dieses Buch eben nicht ausschließlich ein packender Weltumseglungsbericht, sondern auch dank des zweiten Teiles schon so etwas wie ein Handbuch für Blauwassersegler – und solche, die es werden wollen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wenn man etwas will, findet man auch Wege, ….., 17. Dezember 2014
    Von 
    Targa – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane: SUBEKI Logbuch Weltumsegelung 1999 – 2011 Anleitung zum Blauwassersegeln, Vorbereitung, Erfahrungen und Ausrüstung (Taschenbuch)
    …. Ganz so simpel war das offensichtlich nicht. Aber im Kern war es schon so bestechend „einfach“: Sybille & Christian Uehr hatten ein langfristig angelegtes, klares, stringentes Konzept, dessen Umsetzung sie in geradezu stoischer Besessenheit über gut drei Jahrzehnte unbeirrt und leidenschaftlich vorbereiteten. Neben dem Beruf. In der Freizeit. Und gleichzeitig ihre drei Kinder heranzogen und zudem offensichtlich gut einbezogen. Eine grandiose Lebensleistung, die Ihresgleichen sucht. Eben „das Beste, was wir je gemacht haben!“ – wie es in der Einleitung so schön heißt.

    Beide erzählen die Geschichte zweier Nicht-Segler, die sich ab 1968 ganz gezielt zu einem perfekt ausgebildeten Top-Segler-Ehepaar entwickeln. Und ab 1999 jahrelang alle Weltmeere unseres schönen Globus besegeln. Ungewollt zeichnet das Buch auch das Bild einer offenbar ungewöhnlichen, innigen Ehe. Und es beschreibt so manche prekäre Situation mit großen Zweifeln. Dazu gehört eine unterwegs eingetretene lebensgefährliche Erkrankung. Auch die wurde abgewettert. Unbeirrbar festigte das den Willen Beider weiterzumachen.

    Die aufgeschriebenen Erinnerungen gerieten zu einem außergewöhnlich beeindruckenden Buch. Es ist eloquent und voller Esprit geschrieben, mit viel Wissen, Humor, hier und dort mit „dem Schalk im Nacken“ und einem Schuß Ironie. Das Buch fasziniert, auch durch eine fesselnde Schreibe. Und es offenbart eine begeisterte Seglerin, die auch in Extremsituationen beherzt zupackt, ihren „Mann steht“ und offenbar ein richtig toller Kumpel und Skipper ist.
    Im analytischen Teil ist das Buch mit beeindruckender Sachkunde zusammengestellt. So geriet es auch zu einem sehr, sehr wertvollen Handbuch. Außerordentlich hilfreich sind insbesondere die vielen aufgeschriebenen Gedanken, Überlegungen und Abwägungen, die gerade zu diesem Schiff „SUBEKI“ sowie der insgesamt zugehörigen Ausrüstung geführt haben. Der lesende Planer begreift rasch, daß diese konkreten Festlegungen und Entscheidungen über Jahre wachsen, im wahrsten Sinne des Wortes ganz individuell erfahren werden müssen. Auch gerade darin liegt ein hoher Wert dieses Buches. Ebenso in der Aufrechnung der Ausfälle und Reparaturen, die über einen solch langen Zeitraum eine nicht zu unterschätzende Größe sind. Das Buch offenbart einen begeisterten Segler, einen akribisch vorausdenkenden Planer und Skipper, der immer die Fäden in der Hand hält.

    Ich habe dies Buch unheimlich gern gelesen. Es ist authentisch, ehrlich, begeisternd. Es hat mich schwer beeindruckt. Über die vielen Jahrzehnte hatte ich reichlich Segelbücher in der Hand. Dies hier ist für mich mit Abstand das Beste.
    Ich denke, dies Buch wird alle begeistern, die ein Herz für die Segelei haben. Insbesondere die Blauwasser-Segler und die, die es noch werden wollen.
    Zudem ist es ein fesselndes, motivierendes, ermutigendes Buch auch für den, der ganz generell sein Lebenskonzept langfristig anlegt und dazu nach Beispielen sucht für den notwendigen langen Atem und das unentbehrliche langanhaltende „Dranbleiben“. Die Beiden zeigen es mit ihrem Buch so wohltuend und schön: „Wenn man etwas will und dafür brennt, findet man auch Wege.“ (Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe.)

    Ich habe mir das Buch vor Ort gekauft, nachdem es in unserer Tageszeitung vorgestellt wurde. Nun habe ich es auch schon zweimal verschenkt. Reaktionen – siehe oben!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    sehr gerne gelesen, 17. September 2014
    Von 
    Frodo, Jo – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Sieben Jahre, sieben Meere und drei Ozeane: SUBEKI Logbuch Weltumsegelung 1999 – 2011 Anleitung zum Blauwassersegeln, Vorbereitung, Erfahrungen und Ausrüstung (Kindle Edition)
    selten schreibe ich Rezensionen, doch in diesem Fall muss es sein. Ich habe das Buch als angehender Weltumsegler gelesen und bin begeistert. Die persönliche Note, die sich durch das gesamte Werk zieht, macht diese Reisebeschreibung zu etwas mehr, was uns die Bücher der bekannten Verlage bieten. Gerade aus den Mißgeschicken und offen erzählten Erfahrungen, die Sybille und Christian widerfahren, können wir so viel lernen. Und der präzise, technisch geprägte Erfahrungsteil am Ende macht diese Arbeit doppelt wertvoll. Wer über Ausrüstung und mögliche Kosten im unklaren ist, sollte dieses Buch nicht versäumen. Nicht oft findet man alle wesentlichen Aspekte so konzentriert und aus 7-jähriger Praxis perfekt umschrieben.

    Gerade im asiatischen Teil habe ich die widersprüchlichen Empfindungen über Natur und Kultur als fördernd empfunden. Der pazifische Teil macht einfach nur neugierig und fordert uns doch endlich das große Ziel anzusteuern. In dem Punkt: "Wir entscheiden in der Karibik ob wir weitermachen", haben Sybille und Christian glaube ich genau den Schritt vollzogen, den auch viele von uns in sich tragen, die einmal "Lossegeln" wollen.

    Am Ende kommen beide gemeinsam, nach vielen Abenteuern, mit Ihren Schiff dort an, wo alles begann, der schönste Augenblick, besonders, wenn beide diesen gemeinsam erleben dürfen.

    Sybille und Christian präsentieren sich in diesem Buch wie Menschen wie Du und Ich. Doch beide vollbringen eine Leistung, die kaum einer wie Du und Ich, zu schätzen vermag.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.