SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan

Google Anzeigen

Frauen

SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan

Jayden King ist erfolgreich, charismatisch, attraktiv – und zu Tode gelangweilt. Besonders von Frauen, die ihm scharenweise zu Füßen liegen. Das nimmt seinem Sexleben irgendwann so sehr den Reiz, dass er beschließt, der Frauenwelt für eine Weile den Rücken zu kehren. Stattdessen will er sich ausschließlich auf den Ausbau seines Hotelimperiums konzentrieren. Eine neue Assistentin soll ihm dabei helfen, und Abigail Davis scheint die perfekte Besetzung für diesen begehrenswerten Job zu sein. Leider zieht diese ihre Bewerbung unverhofft zurück. Als Jayden den Grund dafür erfährt, traut er seinen Ohren kaum. Denn keine Frau hat es je gewagt, dem millionenschweren Junggesellen so unverblümt mitzuteilen, was sie von ihm hält. Nämlich nichts. Das kann er unmöglich auf sich sitzen lassen und sieht es als Herausforderung an, die hübsche Masterabsolventin vom Gegenteil zu überzeugen. Doch Abigail ist nicht empfänglich für seine Bemühungen. Sie hat weitaus größere Probleme. Probleme, die schon bald dafür sorgen, dass sie Jayden viel näher kommt, als es ihr lieb ist …

Dieser in sich abgeschlossene Liebesroman umfasst ca. 350 Taschenbuchseiten inklusive einer Leseprobe von „Sugar Love“.


Mehr auf Amazon:

SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 226 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Was es nicht alles gibt…., 21. November 2016
    Von 
    Cayla (Passion of Books – Leidenschaft lesen) (BW/Rastatt) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan (Kindle Edition)
    Inhalt:
    Abigail hat ihr Studium erfolgreich beendet und ist nun auf Jobsuche.
    Sie hat im "4 Kings" ein Vorstellungsgespräch als PA (persönliche Assistentin).
    Im Fahrstuhl trifft sie auf einen sehr gut aussehenden Mann der aber mehr als arrogant rüber kommt.
    Es stellt sich herraus dass es Jayden King ist und somit ihr zukünftiger Chef.
    Unter diesen gegeben Umständen lässt es ihr Stolz nicht zu und somit verzichtet sie auf diesen Job.
    Abi hat aber die Rechnung ohne Jay gemacht denn der ist alles andere als nachtragend.
    Er ist fazieniert von ihr und läßt so schnell nicht locker …..

    Meinung:
    Die Autorin Anya Omah hat es wieder einmal geschafft mich als Leser zu verzaubern.

    Abi und Jay sind zwei super Charaktere die man dank des Perspektivenwechsels sehr gut einschätzen und verstehen kann.
    Beide Protagonisten haben ein Geheimnis und müssen mit ihrer Vergangenheit leben.
    Es ist als Leser fazinierend und interessant wie die Wahrheit Stück für Stück ans Licht kommt.

    Abi’s kesse Art ist herrlich aber auch ihre Unsicherheit die sie zu verbergen versucht ist toll.
    Aber auch Jay kann überzeugen. Der Mann ist einfach toll und interessant.

    Was ich noch sehr erfrischend finde ist dass die Autorin das Augenmerk am Anfang nur auf die Protagonisten legt
    so das es etwas dauert bis es überhaupt zB. zum ersten Kuss der beiden kommt.
    Ich fand es toll wie Anya Omah die Charaktere erst zusammenführt bevor Sie sie zur Tat schreiten lässt.

    Die Storyline ist auch klasse, was dank dem lockeren Schreibstil auch nicht schwerfällt ist
    dass reinfinden in die Story. Man ist sofort drin in der Geschichte und die Charaktere die erfüllen das übrige.

    Fazit:
    Es gibt Szenen da lacht man sich kaputt, es gibt Situationen da hält man den Atem an und es gibt Szenen da wird einem ganz heiß.
    Alles in allem wieder ein MEGA Buch von Anya Omah.

    Ganz klare Kauf- und Leseempfehlung

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    TOLL TOLL TOLL !, 22. November 2016
    Von 
    Nina – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan (Kindle Edition)
    Meinung:

    Sexsomnia – Schlaflos in Manhatten hat mich mit seinen super sympathisch und authentisch beschriebenen Protagonisten und der absolut spannenden Geschichte in den Bann gezogen , ich war von Anfang bis Ende voll drin !!

    Die Idee ist unglaublich " kreativ " , ich habe niemals von Sexsomnia gehört oder gelesen und daher kann ich nur erahnen , das hier super recherchiert wurde , denn es ist auf den Punkt gebracht, sodass man absolut keine Schwierigkeiten hat zu verstehen mit was Abigail zu kämpfen hat .

    Die Story ist spannend , gefühlvoll , sexy und einfach herrlich erfrischend wegen der coolen und witzigen Art von Abigail und Jayden .

    Ja, auch Abi’s Kollege Jason ist toll ? Obwohl er nur einen kurzen Auftritt hatte -.-* 😀

    Empfehlung :

    Ja , lest dieses Buch , ihr werdet es bestimmt nicht bereuen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Lesen bildet…, 28. November 2016
    Von 
    Andrea Brune – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: SEXSOMNIA – Schlaflos in Manhattan (Kindle Edition)
    … hier ist der Beweis!

    Ein tolles Buch, mit einer Krankheitsform von der ich, bis dato, noch nichts gehört/gelesen hatte.

    *Spoiler*
    Wer die Bücher von Anya Omah kennt weiß, dass er mit Zickenalarm zu rechnen hat und das hat Abi, die Protagonistin, in Formvollendung bewiesen.
    Jayden King, sind wir ehrlich, ist irgendwie ein Ars….., aber ein sehr liebenswertes! Er ist ein toller Typ, der mit allen Mitteln versucht seine Traumfrau zu bekommen und vor allem zu schützen.

    Ich bin in diesem Buch zu 100% bei Jayden. Der Mann reißt sich wirklich den Hintern auf um "Miss Zick" den Weg zu ebnen, den Alltag zu erleichtern und in ihr Herz zu kommen. Sie, nun ja, beißt um sich. Bei dem, was ihr passiert ist kann ich das nachvollziehen allerdings hätte ich sie mir hier und da ein wenig seichter gewünscht. Ihre Schwester hat Recht indem sie ihr sagt, dass sie am Leben teilhaben und nicht permanent alles ins Negative verkehren soll. Das Leben besteht aus Chancen und man muss sie wahrnehmen.

    Wie dem auch sei, das Buch ist toll, also wirklich toll! Ich hatte wahnsinnig viel Spaß, Aufreger ohne Ende (Baldriansüchtig) und ich habe viel gelernt.

    Vielen Dank, Anya, für das Werk!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.