Sexsklavin in Paris – SM Fantasien

Google Anzeigen

Sex-Ratgeber

Sexsklavin in Paris – SM Fantasien

Seit über drei Jahren führte ich mit Peter, meinem Herrn, eine Fernbeziehung nach Paris. Wer denkt so was kann nicht funktionieren, wird sich täuschen. Auch wenn wir uns nicht sehr oft sahen, war er trotz allem ein strenger und guter Meister. Seit ein paar Monaten hatten wir uns nicht mehr gesehen und immer wieder jammerte ich ihm vor, wie sehr ich seine Nähe und seine Züchtigung vermisste und anscheinend hatte mein Gejammer was gebracht, denn ein paar Tage später, fand ich einen Brief mit Anweisungen und einem Flugticket nach Paris in meinem Briefkasten. Die Zeit drängte, denn der Flug ging bereits am nächsten Morgen. Streng befolgte ich alle Anweisungen die er mir geschrieben hatte und war mehr als glücklich, als ich ihn am nächsten Tag in Paris sah. Leider viel der Empfang etwas strenger aus als ich dachte und so war ich sofort wieder in meiner aktiven Rolle als Sklavin gefangen. Was mich an diesem Wochenende erwartete, übertrat all meine Vorstellungen und Wünsche.
Sie lieben erotische Rollenspiele und Femsub-Geschichten. Dann lassen Sie sich mitreißen von dieser spannenden SM-Geschichte ohne Tabus und Schranken von der Erfolgsautorin Nicole Kirschberg. Achtung! Nichts für schwache Nerven!
Lesermeinung:
"Es ist nicht einfach, gute aufregende Sexgeschichten zu schreiben. Mit dieser Geschichte ist es Nicole Kirschberg wieder einmal gelungen, mich wirklich anzutörnen. Ihre Geschichten sind einfach Klasse: tabulos und außergewöhnlich!"

Es handelt sich um ein ca. 2600 Wörter starkes eBook, mit insgesamt ungefähr 16000 Zeichen. Das entspricht rund 12 Taschenbuchseiten.
Das ist ein E-book, bei dem es explizit um Sex geht. Nur für Personen ab 18 Jahre geeignet.


Mehr auf Amazon:

Sexsklavin in Paris – SM Fantasien

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 271 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.