Selbstverteidigung – Vom Konzept zur Praxis

Ebooks
Google Anzeigen

Kampf & Selbstverteidigung

Selbstverteidigung – Vom Konzept zur Praxis, beschreibt den Aufbau eines realistischen Selbstverteidigungstrainings. Es richtet sich an alle, die sich Gedanken um ihre Sicherheit machen. Besonders Kampfsportler und Kampfsporttrainer finden hier Konzepte und Anregungen, die beim Aufbau eines effektiven Selbstverteidigungstrainings helfen. Was muss ich tun, um effektiv auf einen Ernstfall vorbereitet zu sein? Wie muss ich trainieren, um unter dem Stress einer Konfrontation mental und physisch einsatzbereit zu sein? Dieses Buch versucht auf diese und viele weitere Fragen umfassend Antwort zu geben. Der mentale Aspekt wird in Selbstverteidigungsprogrammen oft ausgeblendet. Diese Abhandlung widmet deshalb den mentalen Voraussetzungen einer erfolgreichen Selbstverteidigung einen breiten Raum. Die Kernaussage in diesem Buch ist: Konfrontationen finden in einer dynamischen, sich immer wechselnden Umgebung statt. Aus diesem Grund muss unser Training ebenfalls unter dynamischen Bedingungen stattfinden. Was das im Einzelnen bedeutet, wird hier ausgiebig diskutiert. Der Leser findet in diesem Buch Tipps zur eigenen Sicherheit, die sich ausschliesslich an den Anforderungen der Wirklichkeit orientieren. Im praktischen Teil des Buches besprechen wir vier Bereiche der Selbstverteidigung: Eins-gegen-Eins Situationen, Eins-gegen-Zwei Konfrontationen, Auseinandersetzungen mit einer Gruppe und Selbstverteidigung gegen bewaffnete Angreifer.
Mit ca. 500 Fotos und hunderten Beispielen, Tipps und Hinweisen die eigene Sicherheit betreffend, beschreibt dieses Buch einfach und progressiv den erfolgreichen Weg hin zu einem realistischen Selbstverteidigungsprogramm.
Alle Gewinne des Autorenanteils aus dem Verkauf dieses Buches gehen an den WEISSEN RING.


Mehr auf Amazon:

Selbstverteidigung – Vom Konzept zur Praxis

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

wp-puzzle.com logo