Selbstversuch mit Fastenkur: Drei Fastenkuren im Vergleich: Heilfasten – Basenfasten – Fasten nach Buchinger

Google Anzeigen

Feinschmecker & Gourmet

"Meine Motivation, mich mit dem Fasten auszuprobieren, lag schlicht in dem Versprechen, binnen kurzer Zeit ohne Hungergefühle einige Kilo loszuwerden und auch noch etwas für die Gesundheit und für die Stimmung zu tun, wenn man denn den Berichten (vor allem in Frauenzeitschriften) über Ausschüttung von `Glückshormonen´ wie Serotonin oder Dopamin glauben durfte.
Das war die letzte Chance, um abzunehmen, die ich mir gab.
Den letzten Auslöser machte eine Dokumentation im TV, in dem sachlich und unaufgeregt über die gesundheitlichen Vorteile von Fastenkuren berichtet wurde. Fasten beuge Übergewicht vor, reinige die Darmflora von Rückständen, senke den Blutdruck und wirke gegen chronische entzündliche Krankheiten wie Rheuma und Gicht.
Also, sagte ich mir, schwer beeindruckt über die glückseligen Gesichter, die während und nach den Fastenkuren in die Kameras strahlten, Fasten ist ganz einfach. Man hat keinen Hunger, wenn man zuvor den Darm gründlich entleert. Man nimmt von alleine ab. Der Körper schüttet Glückshormone aus, während er sich selbst reinigt und von einigen Krankheiten gesundet oder sich eine Erleichterung verschafft. Die Sensibilität für angenehme Wahrnehmungen steigt. Gerüche berauschen, Träume beglücken, Kraft und Freude kehren in den Körper zurück.
Fasten tut gut.
Das waren meine Gründe, mit dem Fasten zu beginnen und die drei bekanntesten Fastenkuren auszuprobieren."


Mehr auf Amazon:

Selbstversuch mit Fastenkur: Drei Fastenkuren im Vergleich: Heilfasten – Basenfasten – Fasten nach Buchinger

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 190 times

1 Kommentar

doFollow
  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Informativ, leicht zu lesen, lustig geschrieben!, 16. September 2016
    Von 
    Anna Maria Rat – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Selbstversuch mit Fastenkur: Drei Fastenkuren im Vergleich: Heilfasten – Basenfasten – Fasten nach Buchinger (Kindle Edition)
    Dieses Buch ist sehr schön zu lesen, witzig und unterhaltsam.
    Ich habe es im kurzer Zeit durchgelesen, sehr amüsant und authentisch.
    Ich kann es nur weiter empfehlen!
    Liebe Autoren, bitte mehr davon 🙂
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.