SEALfit in 8 Wochen: Trainiere wie ein Navy SEAL und erlange außergewöhnliche körperliche und mentale Stärke

Google Anzeigen

US-Sport

Disziplin, Selbstbeherrschung und Mut sowie außergewöhnliche körperliche Ausdauer und Kraft sind nur einige der Eigenschaften, die man den Elitesoldaten der SEALs, einer Spezialeinheit der U.S. Navy, zuschreibt.

Der ehemalige Navy SEAL Commander Mark Divine hat in seiner langjährigen Laufbahn Tausende SEAL-Anwärter auf die physischen und mentalen Herausforderungen eines späteren Einsatzes vorbereitet. In diesem Buch macht er das Fitnessgeheimnis der SEALs der Öffentlichkeit zugänglich.
Dieses achtwöchige Programm ist für all jene geübten Trainierenden gedacht, deren Beruf höchste Anforderungen an ihre Fitness stellt oder die einfach an ihre Grenzen gehen und ihr volles Potenzial ausschöpfen wollen. Das tägliche Workout lässt sich problemlos in einer CrossFit-Box oder in einem Gewichtheberstudio ausführen. Schritt für Schritt führt Coach Divine durch verschiedene konsequent aufeinander aufbauende Trainingspläne. Er stellt fünf einfache Regeln für die Ernährung auf, gibt Tipps für die körperliche Entwicklung und bietet Leitlinien und Rituale, mit denen man die Konzentrationsfähigkeit stärken kann, um in jeder Situation sofort reagieren zu können.
Durch hartes Training, mentale Vorbereitung und die richtige Ernährung entwickelt der SEALfit-Athlet in nur zwei Monaten den Kampfgeist, der einen Elitekämpfer ausmacht.


Mehr auf Amazon:

SEALfit in 8 Wochen: Trainiere wie ein Navy SEAL und erlange außergewöhnliche körperliche und mentale Stärke

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 177 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.