Kommentare

3 Kommentare

  1. Lisa Mayor
    ·
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schreibcamp, 24. Oktober 2014
    Von 
    Lisa Mayor (Norddeutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schreibcamp – Die 28-Tage-Fitness für Ihren Roman (Kindle Edition)
    Ich bin von dem Ratgeber enttäuscht. Es behandelt wichtige Themen und hat viele Fragen von mir aufgegriffen, aber leider sehr oberflächlich und wenig hilfreich.

    Zum Beispiel soll ich mir einen ersten Satz überlegen und den Roman damit beginnen lassen. Schön und gut. Einen ersten Satz hatte ich auch vorher schon. Aber wie bitte schaue ich nach einem besseren ersten Satz? Vieles erstickt im Keim, obwohl die Themen und Ansätze vorhanden sind. Schade!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Curacao
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gute Unterstützung, 8. Februar 2014
    Von 
    Curacao (Saarbrücken) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schreibcamp – Die 28-Tage-Fitness für Ihren Roman (Kindle Edition)
    Das ideale Coaching für den "NaNoWriMo" oder die ein oder andere nächtliche Korrekturschlacht mit dem eigenen Roman.

    Stephan Waldscheidt liefert mit seinen Büchern eine hervorragende Unterstützung für Schriftsteller, die ihre "Schreibe" verbessern wollen und gerade niemanden haben, mit dem sie "im Teamwork" an der Verbesserung arbeiten können. Hier setzt Waldscheidt an und liefert die Stichworte und Ideen, mit denen man vielleicht doch nochmal eine neue Perspektive auf die Dinge bei der Bearbeitung seines Romanes werfen kann. Dies in einer neu strukturierten Form, bei der nun wirklich alle Aspekte noch einmal geordnet berücksichtigt werden, in diesem vorliegenden Buch.

    Seinen Blog schriftzeit lese ich, sooft es geht. So ist für Ideen-Nachschub gesorgt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Kleine Eule
    ·
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wertvolle Tipps, 28. Juni 2014
    Von 
    Kleine Eule – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schreibcamp – Die 28-Tage-Fitness für Ihren Roman (Kindle Edition)
    Das "Schreibcamp" von Stephan Waldscheidt hat mir sehr gut gefallen und ist, meiner Meinung nach, sein Geld wirklich wert.
    Nicht nur, dass mein Roman durch die vielen Vorschläge an Qualität gewonnen hat, das "Schreibcamp" hat mir auch Mut gemacht, weil ich gemerkt habe, dass ich durchaus einiges intuitiv richtig mache. Solche Schulterklopfer brauche ich von Zeit zu Zeit. Auch dafür: Danke.

    Der Aufbau ist gelungen und auch ich empfehle, die Reihenfolge so einzuhalten, wie sie vom Autor vorgesehen ist. Der Ratgeber ist eingeteilt in "28 Tage", wobei sich der Leser an jedem Tag eines speziellen Themas annehmen soll.

    Das "Schreibcamp" ist ein Ratgeber, den ich sicherlich im Entstehungsprozess eines jeden Romans einmal zu Rate ziehen werde. Ich kann ihn jedem empfehlen, der eine Rohfassung seines Werkes und etwas Zeit mitbringen kann.
    Stephan Waldscheidt beginnt mit dem Versprechen: "Dieses Buch wird Ihren Roman besser machen. Vom ersten Tag an." Und dieses Versprechen hält er auch.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow