Schöne Zähne

Zähne

Schöne Zähne

Zahn-Implantate (im Folgenden Implantate genannt) gelten seit vielen Jahren als der Königsweg beim Zahnersatz. Mit ihrer Hilfe werden Zahnlücken nicht einfach geschlossen, sondern die Patienten erhalten einen komplett neuen, künstlichen Zahn, mit dem sie genauso zubeißen können wie mit dem alten.

Sind Implantate auch bei mir möglich? Lassen Sie sich in diesem E-Book ausführlich darüber informieren und über Vorurteile und Irrtümer aufklären. Lesen Sie, wie dank moderner, sicherer Methoden zum Kieferknochenaufbau in nahezu fast allen Fällen Patienten mit Implantaten zuverlässig und langfristig ein sicheres Kauen wieder ermöglicht werden kann. Ein Implantat ist derzeit definitiv der beste Versuch das Rad der Geschichte zurückzudrehen.

Leider existieren rund um Implantate zahlreiche Mythen und Missverständnisse, die dafür sorgen, dass viele Menschen, denen mit einem Implantat geholfen werden könnte, darauf verzichten und auf eine minderwertige, schlechtere Lösung zurückgreifen.

Weit verbreitete Vorurteile sind zum Beispiel:

  • Implantate können nur dann eingesetzt werden, wenn die Zahnlücke erst seit kurzem besteht
  • mein Kieferknochen hat sich zurückgebildet, da hält kein Implantat mehr
  • Implantate lösen Allergien aus
  • Das Einbringen von Implantaten ist zeitraubend und schmerzhaft
  • Implantate können nur bei jungen Menschen eingesetzt werden
  • wenn jemand Parodontose hat können keine Implantate eingesetzt werden
  • Implantate sind viel zu teuer

Mit dem vorliegenden E-Book möchten wir diese und weitere Mythen ein für alle Mal aus der Welt schaffen.
Fakt ist: Implantate sind die mit Abstand die beste Art, eine Zahnlücke oder mehrere Zahnlücken zu schließen. Fakt ist auch: Bei fast allen Patienten können Implantate erfolgreich eingesetzt werden. Warum das so ist und was dafür geschehen muss, das lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Jens Dreißig


Mehr auf Amazon:

Schöne Zähne

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved