Saskia Beecks – So habe ich es geschafft: Saskia Beecks' Buch – ihr Leben zwischen "Berlin Tag & Nacht", Abnehmen, ihrem Outing und Homophobie.

Film & Fernsehen

Wie kommt denn die ehemals fette Kampflesbe aus dem Unterschichtenfernsehen auf die absurde Idee, ein Buch zu schreiben? Spinnt die?

Erst die Fernsehkultur beerdigen und dann auch noch einen auf Literatur machen? "War die Gehnasium oder was?" Facebook ist Schuld. Denn dort erreichen Saskia täglich massenweise Fragen, die sie in diesem Buch ausführlich beantwortet.

Wie hast du es geschafft, 30 Kilo abzunehmen? Die ganze Story – unterstützt durch fachkundige Kommentare einer renommierten Ernährungsmedizinerin.

Bist du wirklich lesbisch? Wie gehst du damit in der Öffentlichkeit um? Saskias Outing und jede Menge heißer Homo-Scheiß.
Wie war das so bei "Berlin – Tag & Nacht"? Hinter den Kulissen der RTLII-Kultserie.

Plus: a lot of political incorrectness, Randgruppenbeleidigungen, ein offener Brief an die Bundeskanzlerin und jede Menge persönliches Saskia-Schnulzen-Philosophen-Gedöns.


Mehr auf Amazon:

Saskia Beecks – So habe ich es geschafft: Saskia Beecks' Buch – ihr Leben zwischen "Berlin Tag & Nacht", Abnehmen, ihrem Outing und Homophobie.

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved