2016/11/82e9c_Regentschaftszeit_618FkMVr7aL

Romantische Zeitreisen in die Regentschaftszeit: Der Earl aus einer anderen Zeit – Sammelband 1-5 (Regentschaftszeit, Regency Liebesromane, Zeitreise Liebesromane, Romanzen Deutsch)

Google Anzeigen

Regentschaftszeit

Was macht ein charmanter Earl im Jahr 2016? Regency trifft auf Gegenwart.

Für kurze Zeit nur 9,99€

Ein historischer Liebesroman und eine romantische Zeitreise zugleich

Der Earl aus einer anderen Zeit – Sammelband #1 – #5

Teil #1: Eine lange Reise

Paula Malloran ist Kuratorin eines Londoner Museums und findet eines Morgens zwischen den Ausstellungsstücken einen verletzten Mann, der eigentümlich gekleidet ist und wirres Zeug faselt.
Im Krankenhaus vermuten die Ärzte, der Mann leide unter einer Amnesie und Paula hält ihn sogar für einen geistig verwirrten Schauspieler in einem Kostüm des Regency.
Er selber behauptet jedoch steif und fest, Deverell Sinclair, der 9. Earl of Seabury zu sein… und ein Zeitreisender.
Kurzentschlossen nimmt Paula ihn bei sich auf, zum Einen aus Mitleid, zum Anderen, weil sie die Angelegenheit höchst aufregend findet, und erklärt ihm die Grundlagen des 20. Jahrhunderts.

Teil #2: Schmerzliche Erinnerung

Paula und der Earl of Seabury sind nach Yorkshire gereist, um der Ursache für die Zeitreise auf den Grund zu gehen. Bei der ausführlichen Besichtigung seines verfallenen Stammsitzes wird der Earl sich der Dringlichkeit seiner Rückkehr schmerzlich bewusst.
Ein Besuch in einer kleinen Waldkapelle, in der sich Sinclair aufhielt als die Zeitreise ausgelöst wurde, bringt nur wenige neue Erkenntnisse, reißt dafür alte Wunden an schmerzliche Erinnerungen auf und lässt Paula viele Fragen stellen, auf die der verschlossene Sinclair keine Antworten gibt.

Unterdessen gerät im Jahre 1817 Cecily, Sinclairs jüngere Schwester in Gefahr…

Teil #3: Unerwartete Rückkehr

Paula und Sinclair sind im Streit auseinander gegangen, sie ist zurückgereist nach London. So muss sich der zeitreisende Earl allein in einer modernen Welt zurecht finden, die er kaum versteht. Schnell gerät er dabei in den Verdacht, ein Juwelendieb zu sein, als er versucht, einen Teil des Familienschmucks zu verkaufen.
Unterdessen macht Paula in London die Bekanntschaft mit Sinclairs Nemesis, Archibald Croke. Der überwältigende Charme des jungen Adeligen und seine offene und optimistische Art, mit der ganzen Zeitreisesituation umzugehen, nimmt sie sehr schnell für ihn ein.

Teil #4: Böse Überraschung

Paula Malloran und Archibald Croke haben die Reise zurück in die Zeit geschafft und sind im Yorkshire des Jahres 1817 angekommen. Dort jedoch zeigt der Gegenspieler von Lord Seabury bald sein wahres Gesicht…

Unterdessen suchen Deverell Sinclair und Tom Finnley ebenfalls nach dem Zeitreise-Portal und auch ihnen gelingt schließlich die Reise ins Jahr 1817, wenn auch unter Umständen, die den moralischen Ansprüchen des Lords sehr widerstreben. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Paula. Es beginnt ein verzweifeltes Wettrennen aller drei Gruppen von Yorkshire Richtung London, denn neben Paula und Deverell hat sich auch Archie auf den Weg nach Süden gemacht, um seine Rachepläne in die Tat umzusetzen.

In London sind ihre Verfolger Deverells Schwester Cecily auf die Spur gekommen…

Teil #5: Wichtige Entscheidung

Paula Malloran macht sich allein auf die Suche nach Sinclairs Schwester, nicht wissend, dass auch Deverell Sinclair und Thomas Finnley in der Stadt eingetroffen sind und nach ihr suchen.

Unterdessen sind Cecily und der hilfsbereite Gentleman Alfred Prescott aus dem Varieté-Theater entführt worden und in die Fänge von Archibald Croke geraten.

Mitten in der Nacht kommt es zu einem großen, letzten Aufeinandertreffen…

Eine spannende Liebeseschichte, bei der zwei völlig unterschiedliche Epochen und Menschen, aufeinandertreffen!


Mehr auf Amazon:

Romantische Zeitreisen in die Regentschaftszeit: Der Earl aus einer anderen Zeit – Sammelband 1-5 (Regentschaftszeit, Regency Liebesromane, Zeitreise Liebesromane, Romanzen Deutsch)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.