2016/12/a250a_Steuerrecht_41CzPkZ4JsL

Repetitorium Schmerztherapie

Google Anzeigen

Steuerrecht

Das vorliegende Werk vermittelt in knapper und verständlicher Form, mit vielen Tabellen und Schemata, die Grundlagen und Besonderheiten der speziellen Schmerztherapie. Die Inhalte orientieren sich an Weiterbildungsinhalten der BÄK für die Zusatz-Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“. Das Buch eignet sich hervorragend zur Prüfungsvorbereitung, ist aber auch aufgrund der vielen Hinweise zu Indikationen, Pharmakokinetik und Wirkmechanismen sowie der zahlreichen konkreten Praxistipps ein wertvoller Begleiter im Klinikalltag aller schmerztherapeutisch tätigen Ärzte. Die 4. Auflage erscheint komplett überarbeitet und aktualisiert, insbesondere sind die derzeit gültigen Leitlinien für Diagnose und Therapie von Schmerzerkrankungen berücksichtigt. Aus dem InhaltPharmakotherapie: Nichtopioidanalgetika, Opioidanalgetika, Koanalgetika, Phytotherapeutika Opioidtherapie bei Nieren- und Leberinsuffizienz.Invasive Schmerztherapie, wie Periphere Regionalanästhesieverfahren, neurodestruierende Verfahren, StimulationsverfahrenNichtinvasive Schmerztherapie, wie transkutane elektrische Nervenstimulation, Akupunktur, NeuraltherapieAkute postoperative SchmerztherapieSchmerztherapie bei neuropathischen Schmerzen, Tumorschmerzen, Kopf-und Gesichtsschmerzen, Nacken-und Rückenschmerzen, muskuloskelettalen SchmerzenDie AutorenPD Dr. Justus Benrath, seit 2007 Leiter der Schmerzambulanz der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätsmedizin MannheimDr. Michael Hatzenbühler, seit 2004 Oberarzt im Krankenhaus Hetzelstift/Neustadt, Leiter der Palliativstation Dr. Michael Fresenius, seit 2009 Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach Dr. Michael Heck, seit 1999 niedergelassener Anästhesist in Heidelberg


Mehr auf Amazon:

Repetitorium Schmerztherapie

Facebook Like
  1. MGS MGS sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Gutes Buch, aber nur bedingt geeignet für die Prüfungsvorbereitung "spezielle Schmerztherapie", 29. März 2016
    Von 
    MGS – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Repetitorium Schmerztherapie: Zur Vorbereitung auf die Prüfung "Spezielle Schmerztherapie" (Taschenbuch)
    Gute Zusammenfassung der wichtigen Themen, damit erfüllt das Buch sein Ziel als Repetitorium.
    Einige Mankos sorgen dafür, dass es "nur" 3 Sterne bekommt:
    – zu Anästhesie lastig (selbst mir als Anästhesistin)
    – Fokus liegt auf stationärem Einsatz (sehr ausführlich die akute perioperative Schmerztherapie)
    – zu wenig geeignet für ambulanten / niedergelassenen Bereich (Nacken-/Rückenschmerzen und muskuloskelettale Schmerzen zu wenig berücksichtigt)
    – Tabellen mit Medikamenten z.T. sehr unübersichtlich
    Fazit: nur bedingt geeignet für die Prüfungsvorbereitung "spezielle Schmerztherapie"
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.