2016/11/56a59_Wandern_26_Radwandern09_31CaIZmqStL

Reisen mit Insulin – Ratgeber für Diabetiker

Google Anzeigen

Wandern & Radwandern

Egal ob heiße Wüste oder kalte Arktis, auch insulinpflichtige Diabetiker können diese Gegenden längere Zeit bereisen. Die Reiseplanung erfordert aber einige Zusatzüberlegungen.

Wie transportiert und lagert man das Insulin möglichst optimal, wenn kein Kühlschrank vorhanden ist? Was mache ich, wenn die Wirkung des Insulins langsam nachlässt? Wie verhalte ich mich auf der Reise? Was muss ich auf die Reise mitnehmen?

Im vorliegenden Buch erhalten Sie die Antworten auf diese Fragen. Sie erfahren welche Transport- und Lagermethoden sich bewährt haben. Eine Anleitung zum Bau bewährter Transportbehälter ermöglicht Ihnen einen guten Transport des Insulins. Eine Liste mit Dingen die sie mitnehmen sollten rundet das Buch ab.

Inhalt:

– Blutzuckerspiegel bei ungewohnter Belastung,
– Blutzuckerspiegel bei Aufregung,
– Transport von Insulin,
– Kauf eines Transportbehälters,
– Bau eines Transportbehälters,
– Transport des Insulins bei Hitze und Kälte,
– Transport des Insulins bei extremer Hitze,
– Transport des Insulins bei extremer Kälte,
– Umgang mit geschädigtem Insulin,
– Allgemeine Verhaltensregeln,
– Ausrüstung


Mehr auf Amazon:

Reisen mit Insulin – Ratgeber für Diabetiker

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.